Frage von huhuhu1234567, 69

Cannabis mitrauchen illegal?

Hallo, wenn z.b meine Freunde Cannabis rauchen und ich es nur mitrauche ohne es zu kaufen oder zu verkaufen, und wenn die Polizei kommen und ich zu der Zeit nicht den Joint in der Hand hab sondern ein anderer, krieg ich dann auch ne Anzeige? btw ich lebe in bayern.

Antwort
von Rollerfreake, 28

Eigentlich nicht, nur der Besitz ist strafbar, der Konsum hingegen nicht. Eigentlich es zwar nicht möglich zu konsumieren, wenn man es nie Hessen hat, ohne Beweise ist die Polizei bzw. die Staatsanwaltschaft aber ziemlich machtlos. Sie müssten beweisen, das du es mal bessen hast. 

Antwort
von Restriction, 38

Das mitrauchen ist zwar eigentlich nicht illegal, aber wenn die Polizei das herausfindet, wird das ziemlich schwer für dich zu erklären, wie du nie im Besitz der Droge warst und du kein Mittäter bei der Tat bist.

Kommentar von Ololiuqui ,

Er muss aber überhaupt nichts erklären. Und nachzuweisen ist ihm der Besitz nachträglich eben auch nicht mehr.

Kommentar von mairse ,

Gut das in Deutschland die Beweispflicht nicht beim Angeklagten liegt, er muss garnichts erklären. Im schlimmsten Fall heißt es dann vor Gericht (wenn es denn überhaupt jemals so weit kommen sollte) "im Zweifel für den Angeklagten".

Antwort
von dkjbfdkjbfkjeu, 40

Du könntest eine Anzeige bekommen, aber die wird im Regenfall fallen gelassen, da sie keine Beweise haben. Klar, im Blut ist das THC nachweisbar, aber wenn sie sonst nichts finden, bist du fein raus.

Der Konsum jeder pychoaktiven Substanz ist legal. Der Besitz, usw. nicht.

Antwort
von xo0ox, 9

kann sein oder auch nicht, kommt immer auf die Situation und den jeweiligen Polizisten an.

Antwort
von Ladna, 33

naja du wirst nicht so einfach davon kommen.

Antwort
von cruscher, 35

Natürlich, jeder muss nen Wischtest und oder Bluttest machen, der mit euch Chillt...

Kommentar von Ololiuqui ,

Warum sollten sie das tun müssen? Der Konsum ist nicht strafbar und somit vollkommen irrelevant.

Antwort
von aXXLJ, 7

Cannabisgebrauch ist in einer Runde von Konsumenten für Dich dann nicht strafbar, wenn Du a) nicht der Besitzer des Joints bist und ihn b) nach Erhalt und Inhalation an diejenige Person zurückgibst, die ihn Dir ausgehändigt hat.

Hier erklärt in einer etwas komplexeren Form:

Antwort
von user6363, 26

Bayern? Bist du selbstmordgefährdet?

Naja, also, Konsum ist ja legal, weißt du ja, solange du den Joint nicht besitzt ist alles okay. In einer Talkshow hat mal Andreas Müller (strengster Jugendrichter Deutschlands) erzählt, wie man legal Cannabis rauchen kann, einfach ein Affen dressieren der dir den Joint gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten