Frage von Verenaa1994, 74

Cannabis Anbau ist die Lizenz dafür schwer zu bekommen oder kann da jeder cannabis anbauen ab märz 2017?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aXXLJ, 49

Eine Anbau-Lizenz ist in der Tat schwer zu bekommen, wenn Du für den Markt - also für die im Aufbau befindliche Cannabis-Agentur anbauen willst. Dafür solltest Du auch ein paar Milliönchen zur Investition parat halten. Ansprechpartner ist das BfArM in Bonn (Google.)

Eigenanbau zu privaten "Genusskonsum-Zwecken" wird es vorläufig nicht geben. Für einige Patienten, die dann jedoch bestimmte Kriterien erfüllen müssen, hingegen schon.

Kommentar von aXXLJ ,

Thx for * (1.212)

Antwort
von WastedYout, 52

Du hast da was komplett falsch verstanden! Es geht da um Cannabis als Medizin und da wurde geändert das man nicht mehr austherapiert sein muss also man kann es leichter verschrieben bekommen und die Krankenkasse muss alles zahlen.

Kommentar von aXXLJ ,

Ob die Krankenkasse "alles zahlen muss", ist bislang nicht abschließend geregelt. Die Krankenkassen verweisen darauf, dass die Medizinischen Dienste der Krankenkassen (MDK) die Anträge auf Kostenerstattung mit eigenen Begutachtungen prüfen.

Antwort
von Kodringer, 43

Das bekommst du nur auf Rezept...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten