Frage von DieDumme1994,

cannabis - wie lange nachweisbar?

wie lange ist cannabis im blut und im urin nachweisbar?

Hilfreichste Antwort von hasburn87,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

THC selbst kann nur einige Stunden oder Tage nach dem letzten Konsum im Blut und Urin nachgewiesen werden. Allerdings können einzelne Stoffwechselprodukte, je nach Intensität und Dauer des vorausgegangenen Cannabis-Konsums, bis zu einem Monat, eventuell auch noch länger im Urin nachgewiesen werden. Aber in den Haaren wesentlich länger sogar der Zeitraum kann darüber bestimmt werden.

Kommentar von Bruchpilot06,

Einfach nur gut die Erklärung, Daumen hoch !

Kommentar von hasburn87,

Danke habe eben bei der drogenberatung gut aufgepasst (-:

Antwort von aXXLJ,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Deine Frage ist hier bereit mehrhundertfach beantwortet worden. Dennoch gibt es erschreckenderweise immer noch genügend Antwortgeber, die absolut falsch mit ihrem "Wissen" liegen.

Wenn Du bei Google die beiden Worte "Nachweiszeiten Cannabis" eingibst, erhältst Du eine ganze Menge von Ergebnissen. Dabei gilt es die Ergebnisse auf Seriosität zu filtern, denn es gibt genügend Interessensgruppen, die im Zuge der Veröffentlichung solcher Informationen de facto "Kundenwerbung" betreiben, um so prohibitionistisches Gedankengut umzusetzen.

Ich empfehle daher die Lektüre dieser Seite:

http://www.gruene-hilfe.de/nachweiszeiten-bei-hanf-und-drogen-im-blut-und-urin/

Kommentar von troete1963,

Ja so ist das,denke dafür ist das Forum da.neue können das nicht wissen,was hier schon für Fragen gestellt wurden.Im übrigen antwortest du doch auch immer darauf

Kommentar von aXXLJ,

"Immer" ist nicht zutreffend. Aber ich bemühe mich um Zuverlässigkeit und sachgerechte Aufklärung, wenn es sich um nicht unwichtige Fragestellungen handelt.

Antwort von troete1963,

Bei einem Bekannten von mir,wurde ein Test letzte Woche gemacht,es war drei Monate her,das er konsumiert hat,und es war immer noch positiv.

Antwort von madmaeusele,

Nach 3-4 Wochen,je nach Konsum ist es im Urin nicht mehr nachweisbar.

Antwort von Fireblade,

Im Urin bis zu 3 Monate und In den Haaren solang wie du sie wachsen lässt im Blut glaube ich nur 1-2 monate

Kommentar von aXXLJ,

aber so was von total falsch...

Antwort von MARIECHENHEIDI,

Kommt auf Dauer und Menge des Konsums an... Im Urin ist es wesentlich länger nachweisbar!!! Nur einmal gekifft und du kannst schon nach zwei Tagen unbedenklich wieder Autofahren...!

Kommentar von aXXLJ,

100 Punkte für eine falschestmögliche Antwort.

Kommentar von DieDumme1994,

was kommst Du jetzt mit Autofahren daher?

Kommentar von troete1963,

so ein Blödsinn habe ich ja noch nie gehört.Wenn du keine Ahnung von der Materie hast,dann gib doch bitte keine falschen Ratschläge hier rein..

Für Marichenheidi

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Kiffende Kinder? Alles was man zu Cannabis wissen muss im Buch "Rauschzeichen" "Cannabis ist die verbreitetste illegale Droge. Vier Millionen Deutsche greifen gelegentlich zu Joint und Wasserpfeife. Obwohl der Besitz von Haschisch und Marihuana von der Polizei verfolgt wird, hat jeder dritte Jugendliche schon einmal gekifft. Eltern sind oft hilflos, wenn sie vom Cannabiskonsum ihres Nachwuchses erfahren." In Europa haben mindestens 45 Millionen Personen schon ei...

    1 Ergänzung
  • Beim kiffen erwischt? Bundesweiter ehrenamtlicher Verein hilft bei BtmG-Problemen Wer Informationen von einem eingetragenen, nicht-kommerziellen Verein haben möchte zu dem Thema "beim Kiffen erwischt", Führerschein, Drogentests, Nachweiszeiten und anderes, kann auf http://www.gruene-hilfe.de ,dem Grüne Hilfe Netzwerk e.V., weitere finden. Ausserdem berät der Verein bundesweit und ehrenamtlich. Über Spenden freuen sie sich natürlich auch :-) Das sagt die Grüne Hil...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten