Frage von partyking23, 51

Camping Motorrad Italien?

Hallo Leute,

Ich möchte mit ein paar Freunden nach Italien (Gardasee) mit dem Motorrad fahren. Allerdings wollen wir dann zelten. Ich weis jedoch nicht wie ich das davor organisieren soll. Kann man einfach auf den Campingplatz fahren und dort zahlen, oder muss ich buchen? Wenn ja wo kann man buchen? Am besten mit Apps oder so? Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte!

Lg Partyking23

Antwort
von emib5, 8

Du kannst als Zelter meist einfach so zum Campingplatz fahren und bekommst einen Platz. In der Hauptsaison kann es schon mal eng werden, da sollte man dann ggf. nicht zu spät am Tag am Campingplatz sein.

Campingplätze kann an auch reservieren, aber meist nicht über irgendwelche apps oder Portale, sondern normalerweise beim Campingplatz direkt.

Antwort
von wollyuno, 14

gib einfach bei google  mal ein campingplatz lago di garda.da kommen sehr viele und wenn du in den süden gehst es ist mehr los und mehr platz wie im norden,wasser ist auch wärmer.kannst auch reservieren wenn was frei ist und kannst alles nachlesen wenn du einen aufmachst

Expertenantwort
von drhouse1992, Community-Experte für Motorrad, 11

Speziell in den Dolomiten und in generell in Südtirol findet man auf so gut wie jedem größeren Campingplatz in der Regel auch einen extra Bereich für Motorradfahrer, weil diese Gegenden bei Motorradfahrern so beleibt sind. Da kann man auch ohne Buchung oder Voranmeldung hinfahren und normalerweise bekommt man da auch immer einen Platz. 

Es ist natürlich ratsam, vorher zu buchen bzw. einen Zeltplatz zu reservieren, wenn man genau weiß wo man hin will. 

Kommentar von Ruenbezahl ,

Die Frage war aber nicht nach den Dolomiten oder nach Südtirol, sondern nach dem Gardasee, der bekanntlich weder in den Dolomiten noch in Südtirol liegt. Natürlich gibt es auch dort Bereiche für Motorradfahrer, man kann auch ohne Voranmeldung oder Buchung hinfahren, aber dass man "normalerweise" dort einen Platz bekommt, ist eine reichlich gewagte Behauptung. Man kann unter Umständen ganz schön suchen müssen.

Antwort
von GoProHD94, 24

Hey,

am besten buchen... Frag auch nach ob es die möglichkeit gibt sich ein zelt auszuleihen.. Das ist nicht angenehm wenn du es am rücken bis nach italien nachscheppern musst

Kommentar von partyking23 ,

Weist du auch apps oder websites mit denen man was ordentliches findet? Ich finde zb mit booking.com keine Campingplätze..
Danke dir!

Kommentar von GoProHD94 ,

gibs direkt in google ein, da findest einiges wo du auch schön die preise vergleichen kannst.. von wo bist du her, dann fahr ich auch gleich mit :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community