Frage von Taimanka, 46

Cambylobacter Katzenhaltung - Durchfall beim Menschen?

Hallo,

wer von Euch Katzenmamas oder -papas hat sich selbst durch die eigene Katze einen Durchfall zugezogen? Cambylobacter-Bakterien (Katzenkot).

Habt Ihr daraufhin den Umgang, Pflege etc. mit den Tieren geändert.

Dankbar für alle Tipps!

😻😻

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 24

Ich habe meine 8 Katzen seit Jahren, hatte aber noch niemals sowas.

Ich entsorge Katzenkot nicht mit den Händen, sondern mit der dazu passenden Schaufel und das täglich. 1x pro Woche wird die gesamte Katzenstreu gewechselt, die Plastikteile mit Spülmittel und heissem Wasser gewaschen.

Kommentar von Taimanka ,

okay Danke. Ich habe 2 Katzen, jetzt 9 Monate alt und halte es ähnlich wie Du, auch mit Schaufel etc. Mein Gedanke ging auch in die Richtung, dass die Kleinen über Tisch und Anrichte laufen und auch da sitzen, ... obwohl sie es ja nicht sollen 😻. Das irgendwie was vom Po noch dahingekommen ist, wo unser Essen ist. 

Ich überlege die ganze Zeit, wie ich mir das einfangen konnte, bin seit Sonntag abwechselnd mit Fieber und Durchfall, halt die ganze Nummer, nur im Bett und hatte das auch noch nie. 

Danke Dir dennoch.

💐

Kommentar von maxi6 ,

Ich denke doch, dass Du Deinen Tisch und die Anrichte öfter mal abputzt, wenn Deine Katzen drüber laufen.

Hast Du evtl. mit rohem Huhn zu tun und Schneidbrett oder Messer etc. nicht gewechselt, bzw. gründlich dazwischen gereinigt?

Warst Du deswegen beim Arzt?

Kommentar von Taimanka ,

gerade bei Schneidbrettern bin ich hochsensibel, die sind schlimmer als Türklinken und Treppengeländer zusammen, werden nach Gebrauch auch entsprechend gereinigt. Danke. 

Beim Arzt war ich, hab Medikamente bekommen. Seit heute Abend habe ich das Gefühl, dass es besser wird. Bin echt froh.

Danke für Deine nette Anteilnahme, Auskunft und Hinweise.

Schönen Abend noch. 

Kommentar von maxi6 ,

Na, dann scheint es ja wieder besser zu werden.

Ich glaube nämlich nicht, dass es von den Katzen kommen könnte.

Kommentar von Taimanka ,

ich habe es in Erwägung gezogen, da ich so etwas noch nie hatte, aber vllt. hast Du recht, wäre umso besser.

Kommentar von maxi6 ,

Ich habe übrigens im Fernsehen einen Bericht gesehen, dass von verschiedenen Supermärkten Eier einer Firma zurückgezogen wurden, deren Schalen mit dem Virus belastet gewesen sein sollen. Leider erst, nachdem ich die Antwort geschrieben hatte.

Kann natürlich auch von sowas kommen.

Antwort
von Calim8, 19

Ich habe schon seit fast 30 Jahren Katzen und mache auch immer selbst das Katzenklo sauber. Noch NIE was gehabt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten