Frage von halloa1997, 26

Cambrige B1 in Lebenslauf erwähnen?

Guten Tag, ich bewerbe mich grad online und da steht: Besondere Kenntnisse und Qualifikationen

" Sie möchten uns hierzu noch Angaben machen? Dies können z. B. Fremdsprachen, IT-Kenntnisse, Zertifikate sein "

Ich habe vor 3 Jahren das Zertificat Cambridge ESOL Entry Level Certificate Level B1 erreicht. Habe hier ein superschönes Zertifikat mit Cambridge und so drauf. Jedoch habe ich festgestellt das man als Abiturient ca. Level B1 hat. Sollte ich dort trotzdem dieses Zertifikat erwähnen und z.B bei Fremdsprachen: Englisch (B1 Zertifikat) hinschreiben oder würde mich das nur abwerten? Da ich ja sowieso mein Abi haben werde...

Antwort
von rotreginak02, 23

Das Zertifikat belegt doch, dass du bereits das Level B1 hast.....also erwähne es.

Beim (zukünftigen?) Abi kann man nur von dem ungefähren B1 Level ausgehen...ein qualifizierter Beleg ist das nicht.

Kommentar von halloa1997 ,

Ok danke

Antwort
von Verhoerfragen, 19

B1 ist doch ganz okay für eine Bewerbung ZUM ...

Schreibe einfach allgemein, z.B. Fremdsprachen: Englisch in Wort und Schrift (Sprachlevel B1)

Das Zertifikat *kannst* du -falls bei der Online-Bewerbung möglich-dann auch hochladen.

Kommentar von halloa1997 ,

Danke. Sowas schönes lade ich selbstverständlich hoch. Ach herrlich diese Schrift CAMBRIDGE :D

Kommentar von Verhoerfragen ,

ich wünschte, ich hätte auch so etwas :p ... Viel Erfolg noch bei deiner Bewerbung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten