Frage von pepper22, 35

Call of duty süchtig mit 10?

Ich habe auf meiner schule einen jungen, der ist 10 jahre alt und suchtet regelmäßig das besagte spiel.Ich bin 13 und spiele es MANCHMAL bei meinem großen Bruder.Und dieser junge ist einfach soooo aggressiv! Wie soll man auf solche Kinder reagieren?! Und mal erliggesagt welche Eltern, die auch nur ein bisschen verstand haben kaufen einem 10 jährigen jungen ein Ballerspiel ab 18?! Ich möchte eure Meinung auch gerne mal dazu wissen :)

Liebe grüße Pepper22

Antwort
von WhoozzleBoo, 13

Sehr verantwortungsvoll von dir wenn du so denkst, und das mit 13. Und sehr verantwortungslos von den Eltern des Jungen. Diese Spiele sind nicht für 10-Jährige geeignet. Zocken ist nichts schlimmes, mache ich auch regelmäßig, aber man sollte wissen, wann es genug ist. Der Junge ist vielleicht nicht mal selbst Schuld, es liegt an den Eltern, die haben darauf zu achten. Und oft ist es ja so, dass es später auch nicht besser wird. Ich will nicht wissen, wo er steht wenn er 20 ist. Arbeitslos wahrscheinlich? Hängt nur faul zuhause rum und tut gar nichts. Drogenabhängig? Vorbestraft? ... Okay, sehr weit hergeholt, aber kann ich mir gut vorstellen ;) Auf jeden Fall ist es nicht gut.

Antwort
von Isa666, 19

Ich finde es nich schlimm mit 10 shooter games ab 18 zuspielen...aber wenn der aggressiv ist ist es nicht gut aber das liegt bestimmt nicht an dem spiel

Kommentar von pepper22 ,

Ja gut das Stimmt schon das es nicht unbedingt am spiel liegt aber er ist halt 10 und das spiel ab 18 ich finde es ein bisschen früh.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten