Frage von KiraF, 44

Cake Pops Weihnachtlichmit Rotweinkuchen! welches Frosting?

Hallo,

vielleicht kann mir jemand bei dieser Frage wenigstens Helfen:-)

Ich würde an Weihnachten gerne meine liebsten verwöhnen. Jetzt habe ich mir folgendes überlegt. Aus Styrophor Bau ich für jeden einzelnen einen kleinen Tannenbaum, und so zu sagen als Spitze kommmt der Cake Pop oben drauf. Zu dem Dessert, was ja sehr wenig wäre bekommt jeder nur aus Schokolade (selbst gemacht natürlich) ein schälchen und das befülle ich mit Weißer Mousse au Chocolat und mache einen Himbeer Spiegel dazu.

Nun aber meine eigentliche Frage. Welches Frosting kann man dazu machen? Den der Rotweinkuchen geht definitiv nicht mit Frischkäse, ich denke eher an Schokolade. Ich denke ich lasse dann beim Rotweinkuchen die schokostücke raus, wenn das Frosting Schoko enthält langt das. Aber wie genau bekomme ich so ein Frosting hin. Habe noch nie Cake Pops gemacht aber so schwer kann das ja nicht sein. Bin kein Back neuling:-) aber damit kenne ich mich nicht aus.

Daher bitte kann mir jemand helfen. Wäre echt ganz lieb. Danke

Antwort
von Pummelweib, 28

Dafür gibt es keine Vorschriften, du kannst das nehmen, was dir und deinen Gäste schmeckt, oder was dir am besten zusagt.

Es kann mit Fondant sein, mit einer Puderzuckerglasur, mit Schokolade, einen Rotwein-Überzug, u.s.w.

Schau mal, hier findest du jede Menge Rezepte, da sollte etwas für dich dabei sein: http://www.bing.com/search?q=Frosting%20f%C3%BCr%20Cake%20Pops&pc=cosp&p...

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Kommentar von KiraF ,

Sorry glaube war etwas Falsch informiert. Dachte bei den Cake Pops nennt man die Füllung Frosting:-)

Ich meinte aber mit was ich die Masse zusammen rühre, so dass ich Kugeln Formen kann. Kann ich da z.B einfach nur geschmolzene Schoki nehmen und die vermengen und dann Kügelchen Formen???

Hoffe gibts mir noch ne Antwort, würde mich sehr freuen.

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community