Caesar-Verschlüsselung selber kreieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie wär's dann mit ner leicht modifizierten Variante vom Caesar?

Benötigt:

1. Die Nachricht

2. Ein Schlüssel (nur Buchstaben)

Ablauf:

1. Wenn der Schlüssel kürzer als die Nachricht ist, wiederhole ihn solange, bis er mindestens genau so lang ist.

2. Nimm den ersten Buchstaben der Nachricht und den ersten Buchstaben des (ggf. in Punkt 1 verlängerten) Schlüssels.

3. Addiere den Buchstaben aus der Nachricht und den dem Schlüssel (A=1, B=2, C=3, usw...).

4. Falls das Ergebnis von Punkt 3 größer als 26 ist, subtrahiere 26 davon.

5. Schreibe den verschlüsselten Buchstaben in die verschlüsselte Nachricht (1=A, 2=B, 3=C, usw...)

6. Wiederhole Punkt 3-5 für jeden weiteren Buchstaben der Nachricht.

P.S.: Leerzeichen, Zahlen, usw. werden 1:1 übernommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung