Frage von Korrelationsfkt, 47

C++ zwei Funktionswerte ausgeben mit Hilfe von Pointern?

Hallo,

Ziel ist es eine kleine Rechnung in der Funktion auszuführen und das Ergebnis in der Main zu präsentieren.

Es sind nur 2 Funktionsparameter gestattet, Globale Variablen sind nicht gestattet.

Ich habe dies mit Referenzen realisiert:

**{

include

using namespace std;

double squareMe(int &a, int &b)

{

a = a * a;

b = b * b;

return 0;

}

int main() {

int a = 5;
int b = 6;


squareMe(a, b);

cout << a << " " << b << endl;



system("PAUSE");
return 0;}

**

Keine Ahnung weshalb die Formatierung so seltsam ausschaut.

Jetzt möchte ich dies jedenfalls mit Pointern realisieren. Leider komme ich hier nicht mehr weiter.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JutenMorgen, 31

Meinst du so?

include
using namespace std;
double squareMe(int *a, int *b)
{
*a = *a * *a;

*b = *b * *b;

return 0;
}
int main(){
int a = 5;
int b = 6;

squareMe(&a, &b);

cout << a << " " << b << endl;

system("PAUSE");
return 0;}

Liebe Grüße, JutenMorgen!

Kommentar von Korrelationsfkt ,

Ja genau. Jetzt sehe ich auch meinen Fehler.

Kommentar von JutenMorgen ,

Perfekt. Freut mich dass ich helfen konnte...

Antwort
von Korrelationsfkt, 9

Möchte ein verdiente Antwort auszeichnen.

Kommentar von JutenMorgen ,

Vielen dank dafür, dass machen leider viel zu wenige und würde mir echt helfen zum Experten für diese Themengebiete ernannt zu werden :)

Kommentar von Korrelationsfkt ,

Kann ich verstehen. Mir ist es wichtig, dass ich eine Antwort auszeichne, wenn sie mir auch wirklich geholfen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community