Frage von Naroshi, 30

C++ Variable muss Ivuale sein?

Hey Leutz' ,

ich sitze seit Stunden an einen Programm was die Abschreibung berechnet. Leider sagt mit VS immer das dieser Wert Ivuale ist?! Ich kann damit wirklich wenig anfangen und habe mich im Internet belesen, doch bin eher weniger auf mein Sachverhalt gestoßen.

Der Code ist vereinfacht so dargestellt:

include

using namespace std; int main() { int a; int b; int c;

cout << "1: ";
cin >> a;

cout << "2: ";
cin >> b;

a / b = c;

cout << "Monatliche Abschreibung: " << c << endl;




return 0;

}

Bei Darstellungsproblemen das Bild bitte anklicken :)

wäre Nett wenn mir jemand helfen könnte. Ich verzweifel gerade an so einer einfachen Aufgabe...

Antwort
von Copyyy, 24

Das ist schlicht falsch rum.
c = a/b und nicht a/b = c
Du weist ja der Variable c den Wert a/b zu.

Kommentar von Naroshi ,

Schieß mich Tod. Wegen so einen Müll :D Haha ich danke die echt Mann! Ich sitze hier seit Stunden und frage mich was falsch ist. Vielen Dank dir! 

Kommentar von Copyyy ,

Kein Problem.
Kleine Anmerkung noch: Bei einer Division wäre ein double i.d.R. angebrachter :P

Antwort
von Schachpapa, 16

Woran es lag, weißt du ja nun.

Noch ein kleiner Tipp, den du am besten von Anfang an beherzigen solltest, auch wenn es etwas mehr Schreibaufwand bedeutet (da du ja eh schon Stunden mit dem Programm zugebracht hast, kommt es auf die paar Buchstaben auch nicht mehr an):

Wähle sprechende Variablen und sprechende Dialoge, also hier zum Beispiel:


int main()
{
double Wert;
int AnzahlMonate;
double Abschreibungsrate;

cout << "Wert eingeben: ";

cin >> Wert;

cout << "Monate eingeben ";

cin >> AnzahlMonate;

Abschreibungsrate = Wert / AnzahlMonate;

cout << "Monatliche Abschreibung: " << Abschreibungsrate << endl;


return 0;

}



Da guckt man drauf und weiß gleich was gemeint ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community