Frage von Geffi, 21

C++ Programm programmieren?

Hallo, ich woll zur Einführung im Fach Informatik in der Schule ein Programm in C oder C++ entwerfen das ein Text für einige Sekunden einblenden soll. Ab besten in einem Windowsfenster anstatt Konsolefenster (daher lieber kein C). Kann mir jemand weiterhelfen? Es soll einfach nur das ausgeben mehr nicht. Welche Befehle soll ich verwenden?

Antwort
von regex9, 12

Ich kann deinen Wunsch nach einer schöneren GUI zwar verstehen, würde dir dennoch davon abraten. Als Anfänger solltest du dich zuerst einmal auf die einfachsten Grundlagen konzentrieren. Die Arbeit mit komplexeren GUIs als die Konsole ist schon ein etwas fortgeschritteneres Themengebiet.

Nichtsdestotrotz zu deiner Frage:

Es gibt die Möglichkeit, mit Windows Forms und Visual C++ eine GUI zu erstellen. Nutze hierfür die Microsoft Dokumentation (https://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms229601.aspx) sowie Visual Studio. Oder du arbeitest mit der Win32-API (https://msdn.microsoft.com/de-de/library/bb384843.aspx; http://pronix.linuxdelta.de/C/win32/win32\_1.shtml).

Die genannten Frameworks sind natürlich nicht die einzigen Optionen, aber wohl die mit der weitesten Verbreitung.

Antwort
von TeeTier, 1

"regex9" hat dir deine Frage schon zur Genüge beantwortet, aber ich wollte nochmal auf eine Kleinigkeit hinweisen:

(daher kein C)

Warum eigentlich nicht? Eine MessageBox ist auch in C nur eine einzige Zeile Code!

Zur Not kannst du auch größere Programme mit grafischer Oberfläche, Fenstern, Animationen, etc. in reinem Assembler programmieren.

Womit du letztendlich auf die APIs der GUI-Libs zugreifst, ist erst mal völlig egal, solange die Aufrufkonvenstion übereinstimmt. Ob und wie du dann am Ende mit Strukturen umgehst, ist wieder eine andere Sache, aber i. d. R. gibt es für so ziemlich alles immer mindestens C oder C++ Wrapper.

Hier mal ein kleines C Beispiel mit WinAPI:

http://robbiem01.tripod.com/Tutorials/MessageBox_Demos.html

Viel Spaß! :)

Kommentar von TeeTier ,

Aufrufkonvenstion

Au weia! Da hat sich ein kleines S eingeschlichen. ><

Nicht dass hier noch jemand denkt, ich wüsste nicht wie man "Aufrufkonvention" schreibt. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community