C: ist voll Ich denke mal mit EaseUS Partition Master oder anderen Tools ist es nicht möglich ein teil von D mit C zu verschmeltzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst C: nur vergrößern, indem Du einen freien Bereich auf der physischen Festplatte dieser Partition zuordnest, außerdem muss dieser unmittelbar an den Bereich der C:-Partition angrenzen.

Du solltest mal Deine C:-Platte aufräumen: Papierkorb leeren, temporäre Ordner leeren, Daten, die nicht unbedingt auf C: liegen müssen, nach D: (oder eine andere Partition) verschieben, z.B. heruntergeladene Dateien, Bilder, Dokumente, Musik, Videos. 

Programme kannst Du nicht verschieben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigene Dateien verschieben
In D: musst du 4 Ordner anlegen Dokumente, Musik. Video, Bilder, Download. Diese kannst du auch als Unterordner anlegen. Der Haupt-Ordner könnte z. B. Pauls Daten heißen. Beispiel: Personal D:\\Pauls Daten\\Pauls Dokumente
Später kann der Ordner an dieser Stelle auch geändert werden.

1. Windowstaste und E drücken, um den Windows Explorer zu öffnen.

2. Auf Bibliotheken klicken

3. Links auf Bilder klicken.

4. Auf Eigene Bilder Rechtsklick-> Eigenschaften-> Linksklick-> Pfad-> Verschieben

5. Eine Partition auswählen und neue Ordner erstellen.

6. Dann z.B. D:\\Pauls Daten\\Bilder eingeben.

7. Auf Übernehmen klicken. Das machst du auch mit Videos, Musik, Dokumente. Leider gehtes nicht mit alle Einträge!

Das ist alles für erfahrene User

Eingabeaufforderung mit der rechten Maustaste und als Administrator ausführen. Dort und Powercfg -h off eingeben.

Schattenkopien entfernen: Eingabeaufforderung als Administrator ausführen. Da vssadmin list shadowstorage eingeben. Danach eingeben: Keine Schattenkopien erstellen oder Platz beschränken Wenn du nicht weißt, was du eingeben musst, so gib vssadmin/? ein.

Systemsteuerung-> System-> Computerschutz-> Konfigurieren-> (Bei Windows7) Arbeitsplatz Auf C rechtsklick Eigenschaften-> Allgemein-> Bereinigen--> überall Häkchen machen. Systemdateien bereinigen und OK. Dauert sehr lange!!!

Auslagerungsdate(Pagefile.sys) verschieben. Ausführliche Anleitung hier:support.microsoft.com/kb/2727883/de

Am einfachsten geht es mit Freecommander (Sehr guter Ersatz für Windows Explorer Zwei Fenster Ansicht) Download bei computerbild.de/download/FreeCommander-Portable-4801161.html

Dort gehst du auf C\\Users\\Dein Benutzername Dort findest du MyVideos, My Music, MyPictures, Personal (entspricht eigene Dokumente),Downloads .

Ein Rechtsklick auf den Namen und bei Pfad verschieben und ein Ordner wählen.

Noch mehr Möglichkeiten gibt es in der Registry. Da es nur für erfahrene Benutzer geeignet ist, erkläre ich nicht wie die aufgerufen wird! In der Registry kannst du auch noch andere Ordner / Dateien verschieben. Programme woanders installieren wintotal.de/tipparchiv/?id=985

Auch folgendes machen: HKEY_LOCAL_MACHINE-> System-> CurrentControlSet -> Control -> Session -> Manager-> MemoryManagement -> PrefetchParameters. Rechts Doppelklick auf Eintrag"EnablePrefetcher" und DWord auf 0 setzen. Reboot!

Unter Systemsteuerung Systemeigenschaften suchen. Dort Erweitert-> Umgebungsvariablen bei Temp TMP z. B. D:\\WinTMP eingeben. Den Ordner WinTMP erstellen. Auch unter Erweitert-> Einstellungen-> Erweitert-> Virtueller Arbeitsspeicher.Bei C keine Auslagerungsdatei festlegen. Dann auf Deine Auslagerungsdatei festlegen. Im Internetexplorer unter Extras-> Internetoptionen-> Browserverlauf Ordner verschieben.

Indizierung abschalten: Rechtsklick auf eine Partition Allgemein-> Indizierung Häkchen entfernen.

Diesen Ordner löschen: C:\\Windows\\SoftwareDistribution\\Download Eventuell Rechtsklick auf Papierkorb Eigenschaften-> Allgemein-> Laufwerk C: -> Dateien sofort löschen

Du kannst dir auch SymMover herunterladen und oder SteamMover

http://www.chip.de/downloads/SymMover\\_54944401.html

http://www.chip.de/downloads/Steam-Mover\\_53946829.html

Sicherheit!
Eventuell in Windows gespeicherte Passwörter entfernen: Windowstaste und R drücken control keymgr.dll
DNS löschen
Windowstaste und R drücken. Dann cmd eingeben. Im neuen Fenster
ipconfig/displaydnsipconfig /flushdns

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Manuel7777,

Könntest du, bitte ein Screenshot der Datenträgerverwaltung hier hochladen. Wenn du zwei Festplatten hast, dann geht das nicht. Sind es aber die Partitionen einer und derselben Platte, dann könntest du die eine verkleinern und die andere dann vergrößern.

Zuerst ist es immer empfehlenswert, ein Backup deiner Daten zu erstellen. Dann könntest du die Platte defragmentieren. Hier wird es erklärt, wie man das unter Win7 tun kann: http://windows.microsoft.com/de-de/windows/improve-performance-defragmenting-hard-disk#1TC=windows-7

Dann könntest du in der Datenträgerverwaltung mit einem Rechtsklick auf die Partition mit freien Speicherplatz drücken und Volume verkleinern auswählen. Dann könntest du den entstandenen nicht zugeordneten Speicherplatz der anderen Partition zuweisen. Um das zu tun, sollte dieser nicht zugeordneten Speicherplatz sich direkt neben der zu vergrößernder Partition befinden. Sonst kann das mit Bordmitteln nicht erledigt werden und du würdest ein Drittanbietertool dafür benötigen.

Ich hoffe das wird dir helfen.
lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du auf dieser festplatte noch platz in anderen partitionen hast, kannst du mit einem partitionierungsprogramm (z.b. acronis disc director oder paragon partition manager) den freien platz auf eine andere partition, hier z.b. auf C übertragen.

oder gehe mal die programmliste (systemsteuerung) durch und prüfe, ob alle wirklich benötigt werden. dei-instllieren schafft auch platz


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verschmelzen geht nur, wenn beide Partitionen auf dem selben Laufwerk liegen.
Ansonsten einfach mal nach Datenträgerbereinigung googlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung