Frage von WallMaSter, 51

C++: Codes kombinieren/ integrieren :) need nerdy help?

Hallo internet-User. Ich befasse mich zurzeit mit Code-Blocks. Hier verwende ich c++. Hab da gestern mal ein menü aufgebaut, welches später mehrere funktionen übernehmen soll.

        case ('L'):
        case ('l'):
        cout << " HELLO BABY";
        break;

        case ('S'):
        case ('s'):
        cout << " wanna change s1thing?";
        break;

        case ('D'):
        case ('d'):
        cout << " follow the white rabbit...";
        break;

        case ('E'):
        case ('e'):
        cout << " cya";
        break;


        default:
        cout << " Use LSDE";
        break;

}

getch();
system("cls");

}

while(Auswahl != 'E' && Auswahl != 'e' );

cin.ignore();

return 0;

}

hab die Kopfzeile weggelassen, da ihr auch unten erkönnen könnt, wieviele { bereiche gegliedert wurden.

HIER BENÖTIGE ICH DEINE HILFE :) :

Wenn der User L oder l drück, soll nun das Programm (P2) anstatt "Hello baby" ein 2. Programm ausführen. Hab den Code von P2 zwischen cout <<<"hello baby" und breake eingesetzt, (hier nicht zu sehen) jedoch funktioniert es nicht so einfach.

Kann mir einer eine Einbettung schreiben? (alles befindet sich im ,,int main")

Antwort
von J0T4T4, 14

Hihi, witzig, auf welche Ideen man kommen kann.

main() ist reserviert, und darf nur einmal existieren. Weiterhin mag C++ die Deklaration von Funktionen in anderen Funktionen überhaupt nicht.

WAS DU ALSO MACHEN MUSST:

Kopiere Deine zweite main() nach außerhalb der ersten main(). Ersetze das main der zweiten Funktion durch irgendetwas wie doSomething.

In Deinen switch in der ersten Funktion (main) schreibst Du dann doSomething(); wo die 2. Funktion aufgerufen werden soll.

Kommentar von WallMaSter ,

danke, habs jetzt hinbekommen :)

Antwort
von maximilianus7, 29

was sollen wir hier mit "funktioniert nicht so einfach" anfangen? was genau ist dein problem?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community