Frage von BENNIBOZz3352, 63

C# buch durch ,was jetzt?

Mein ziel ist es mit untiy zu programmieren,hatte mir das Buch "schrödinger programmiert c#"zugelegt und habe dieses nun durch und wollte fragen,was ich jetzt am besten tun soll,wenn mein Ziel ist mit unity zu programmieren,danke für antworten:)

Antwort
von darkshadow582, 43

Ersteinmal solltest du eigenständig versuchen kleinere Programme (auch grafisch) zu programmieren. Wenn du an normalen Programmen keine Probleme mehr hast, dann kannst du dich über die Dokumentationen in unity einarbeiten.

Kommentar von BENNIBOZz3352 ,

ok,hast du beispiele für programme,die ich erstellen könnte?:)

Kommentar von darkshadow582 ,

Hmm, du könntest ganz simpel einen Programmstarter schreiben wo du alle Programme hinzufügen und Kategoriesieren kannst.

Kommentar von BENNIBOZz3352 ,

ok,hast du noch weitere ideen,ich weiß ehrlich gesagt nicht ganz ,wie ich das machen soll,bzw. was ein programmstarter ist😂 also hast du noch andere vorschläge?danke dir:)

Antwort
von dosenbiiir, 28

Fang erstmal mit kleinen Projekten an, z.b. ein tic tac toe oder ein kleines simples 2D Jump and Run. 

Du könntest dir auch auf YouTube eine tutorial Reihe angucken zu einem Projekt. Oder einzelne Videos zu gewissen Themen. Am Anfang solltest erstmal die Elemente in Unity lernen. Wie erstellt man eine grafische Oberfläche, wie nutzt man die Physik Engine usw. 

Ebenfalls kannst du die Documentation durcharbeiten und die Videos von Unity selbst (Auf YouTube). 

Wie dus genau machen willst und über welches Medium hängt von deiner persönlichen Vorliebe ab. Du kannst dir auch ein Buch kaufen wenn dir das hilft ;-)

LG Dosenbiiir

Kommentar von BENNIBOZz3352 ,

hab schon ein buch,wollte eigtl. nur wissen,ob mein c# wissen dafür reicht:)

Kommentar von dosenbiiir ,

Ja ich weiß, ich meinte auch eher so nochmal speziell ein Buch auf Unity bezogen, denn du musst ja nicht nur C# können, sondern auch die ganzen Befehle von Unity verwenden können und überhaupt erstmal kennen. Und darauf bezogen meinte ich dann, dass du das über Youtube Videos machen kannst, oder eben über Bücher oder du schaust einfach in die Documentation (Scripting API) da stehen die meisten Befehle auch drin.

Ebenso musst du die Arbeit in der Engine selbst erlernen, man programmiert ja nicht nur, sondern arbeitet auch in der Oberfläche der Engine. Möchtest du z.B. den Schatten von Objekten deaktivieren, oder eine Animation erstellen, so musst du Wissen wo du das machen kannst.

Aber um deine Frage konkret so zu beantworten, ja deine C# Kentnisse reichen um mit Unity anzufangen, jedoch musst du eben die Befehle (Methoden, Klassen etc.) von Unity lernen.

Zum Beispiel: wird die void Update() jeden Frame aufgerufen, die void Awake () wenn ein Objekt in Unity Instantiert (erstellt) wird. Solche Dinge musst du dann eben lernen, aber dazu reicht dein Wissen ja aus :)

Habs in deiner anderen Frage ja schon geschrieben, Fang einfach an ;)

Liebe Grüße

Dosenbiiir

Antwort
von Tschoo, 28

... anfangen !!!!!

Kommentar von BENNIBOZz3352 ,

mit unity nehm ich an?:)

Kommentar von Tschoo ,

Hallo!

Du hast gesagt. du hast das Buch durch. Ob dein c#-Wissen reicht, kann ich nicht beurteilen -- ich weis nur, du wirst nach den ersten zwei Programmzeilen nicht mehr weiterkommen.

Du kannst über ein Buch zwar lernen, wie es gehen soll (ich habe meine ersten Schritte auch mit Büchern gemacht, aber parallel zum schreiben von  Programmen in dieser Sprache).

Mit Unity, kann ich auch nicht sagen -- kommt auf deinen Ehrgeiz und deine Geduld (Leidensfähigkeit) ab -- Unity müsstest wohl auch erst lernen.

Darkshadow meint das selbe wie ich, anfangen mit c#, dann wirst du schnell merken, wie weit deine Kenntnisse sind und was du eher noch brauchst.

Übrigens, ein Programmstarter, so wie es darkshadow meint, ist sowas wie ein Launcher auf dem Handy.

Also ein kleines Menü, in dem du alle deine Programme die du auf deinem Rechner hast, starten kannst.

Hört sich einfach an, ist es auch, wenn man die entsprechenden Schnittstellen kennt (z.B. zum Betriebssystem) -- andererseits musst du ein wenig mit Grafik machen (Menü) und werden die Einträge z.b. gegliedert -- wo oder wie speichere ich überhaupt die Programme, darf der Benutzer die Oberfläche ändern (anderes Layout) -- wie werden neue Programme eingetraagen -- also hinter dem Wort steckt sehr viel, deswegen anfangen!!! 

Ich hoffe das Buch ist so aufgebaut, dass du es parallel dazu benuztzen kannst, bei Fragen -- immer hier wegen jeder Kleinigkeit, bringt sicherlich nichts -- und (meine Erfahrung) halte dich von YouTube-Videos fern. Wenn du noch keine Erfahrung hast, kommen nur blölde andere Fragen -- wieso habe ich diese Klasse nicht? Wieso sieht mein Eclipse anderst aus? Brauche ich jetzt einen Apple? usw.

Gruß

Kommentar von BENNIBOZz3352 ,

ich vermute,dass ich das mit dem programmstarter nicht hinbekommen werde,da mir ua. die schnittstellen fehlen,also hast du noch andere ideen für programme?vllt. sowas wie tetris oder so?lg ben

Kommentar von Tschoo ,

Ich kenne viele Programme -- Tetris solltest ja in den Grundzügen können (Reglen). Also fang an, mit dem leichteren -- versuche win paar Objekte auf den Bildschirm zu zaubern (Quadrate) und lass sie bewegen.

Glaub mir, wenn du das hinbekommen hast, traust du dir auch unbekanntere Sachen zu.

Und das mit den Schnittstellen sind nur Befehle die aller Wahrscheinlichkeit so nicht im Buch standen, aber sicherlich einfacher als bewegliche graphische Objekte.

Kommentar von BENNIBOZz3352 ,

graphische objekte zu erzeugen und zu bewegen ist kein problem,habe auch schon solche programme programmiert:) also soll ich einfach mal irgendwas programmieren usw.?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community