Frage von bam86, 26

bypass, herzklappe op?

hallo an alle, erstmal vor weg mein deutsch ist leider nicht so perfekt und die gramatik auch nicht wirklich. aber darum gehts mir nicht sondern um mein vater. er hatte vor ca 4 monate eine herz op, bypass , herzklappe hat er gekriegt und 3 katheter. ihm ging es gut nun jetzt hat er starke schmerzen manchmal, woran kann es liegen? er muss in 2 wochen wieder anfangen zu arbeiten , erstmal mit 2 std soll er anfangen , ich persönlich finde es zu früh. ist es normal das man hin und wieder mal schmerzen hat? ich glaube vielleicht ist das wegen stress? meine eltern hatten vor der op ein haus gekauft und das wird immer noch nicht fertig weil wir alle wenig zeit haben und mein vater kann dort nicht viel machen, macht sich immer sorgen das es nie fertig wird, falls es wegen dem stress ist, gibt es was man machen kann gegen den stress? medizin oder irgendwelche hausmittel? kaffee trinkt er auch ca 4 tassen am tag ob das zu viel ist weiss ich nicht. ich danke im vorraus

Antwort
von Thaliasp, 26

Bei so einer heiklen Sache soll dein Vater unbedingt zum Arzt gehen. Die Ursache der Schmerzen muss herausgefunden werden. Ebenfalls muss wahrscheinlich auch das Thema Stress thematisiert werden. Sein Hausarzt hat sicher alle Daten. Alles Gute für deinen Vater.

Antwort
von Hexe121967, 23

dein vater sollte zum arzt gehen und die ursachen der schmerzen abklären lassen. hier kann niemand hellsehen und demnach auch nicht helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten