Frage von suitman1230, 19

Bwv 860 - wohl temperiertes Klavier?

Das Stück ist im 24/16tel takt und beginnt im ersten takt mit 24 sechzehntel die in dreierbögen aufgeschrieben sind. Ist das nur eine schreibweise oder sind es lauter triolen?

Antwort
von DarkSepia, 12

Das sind quasi Triolen, auch wenn sie nicht explizit so geschrieben sind. In dem Zeitraum, in welchem du eine 8tel mit der linken Hand spielst, spielst du drei 16tel mit der rechten Hand.

In diesem Video gibt es übrigens 2 unterschiedliche Taktangaben für die Hände. Nur die rechte Hand ist im 24/16tel Takt, aber jeder Takt wird genauso lange gespielt, wie ein 4/4tel Takt in der linken Hand. 4/4tel entspricht 16/16tel von der Länge her. Das bedeutet, die 24/16tel in der rechten Hand sind so schnell, wie 16/16tel in der linken. Das ost eine ungewöhnliche Schreibweise, aber letztendlich läuft es darauf hinaus, dass sich normale Noten in der rechten Hand genauso verhalten, wie Triolen in der Linken.

Tipp: Wenn du dir nicht sicher bist, schau, welche Noten der linken und rechten Hand direkt übereinander geschrieben stehen und wie viele Noten ein Takt hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten