Frage von littleminion, 50

BWR Buchungssatz Grundstückeinkauf?

Hallo weiß jemand wie man den Buchungssatz zu diesem Geschäftsfall formuliert?

Ich bin nämlich leicht verwirrt weil ich nicht weiß ob man die Grunderwerbsteuer und die Notargebühren auf Fertigungshalle und Grundstück aufteilt.

Antwort
von lesterb42, 30

Must du beides aufteilen, weil die Halle abgeschrieben wird, das Grundstück nicht.

Kommentar von littleminion ,

Und die Notargebühren werden auch aufgeteilt oder?

Kommentar von littleminion ,

Und sind diese denn umsatzsteuerpflichtig?

Kommentar von lesterb42 ,

Notargebühren müssen auch aufgeteilt werden, Die Ust wird als Vorsteuer abgezogen und somit nicht geleistet. Sie ist dann nicht Bestandteil der Anschaffungskosten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community