Frage von PolinaxxxJasmin, 34

BWL: Definitionen verschiedener Begriffe?

Hallo! Ich bin in der 7.Klasse und habe das Fach Bwr (Bwl). Nunja unser lehrer sagt wir sollen diese begriffe definieren können: Inventur, Inventar, Bilanz, Buchungssatz und Vorkontierung. Im Buch finde ich NIRGENDS eine kurzgefasste verständliche Definition dafür! Kann sie mir vl. einer sagen? Es darf nichts in eigenen Worten sein! Sprich einfach eine definition wie man sie in einen test reinschreiben würde!

Danke im Voraus!

ps. es ist nicht meine Hausaufgabe!!! Ich lerne es nur für mich selber, damit ich gute Antworten im Unterricht geben kann!!!

Antwort
von DeadlyEnemy, 17

google und wikipedia helfen da ziemlich

Invnetur:
der Vorgang, dass in einem Betrieb überprüft wird, welche Waren am Lager sind.

Inventar:

    1. alle Gegenstände, die zu einem Betrieb, einem Haus oder einem Raum gehören. 2. Verzeichnis aller zu einem Betrieb, Haus oder Raum gehörenden Gegenstände.

    Bilanz:
    Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben einer Firma.

    Buchungssatz:

    Der Buchungssatz ist eine Buchungsanweisung in der doppelten Buchführung. Er legt fest, welche Beträge auf welche Konten gebucht werden sollen und muss vor dem Buchen auf jedem Beleg schriftlich festgehalten werden.

    Vorkontierung:

    Vermerk der von einem Geschäftsvorfall angesprochenen Konten auf dem entsprechenden Beleg (oder einem angehefteten Kontierungszettel).

    Quellen: Wikipedia, wirtschaftslexikon24.com
Kommentar von PolinaxxxJasmin ,

Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten