Frage von dreamkekzxd, 43

Bwl,Eigenkapital und weiteres berechnen?

Hallo also wie berechne ich das Eigenkapital und Fremdkapital? Also muss ich anlagenvernögen-umlaufver. Machen? Weiß das jemand danke im voraus

Antwort
von Dorado2, 43

Hallo, das Eigenkapital nennt man auch das "reinvermögen". Die Rechnung lautet wie folgt:

Anlage- und umlaufvermögen minus fremdkapital = Eigenkapital (reinvermögen)

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen :-)

Kommentar von dreamkekzxd ,

Danke und wie berechne ich das Fremdkapital xD

Kommentar von Dorado2 ,

Bitte gerne :-). das fremdkapital berechnet sich wie folgt: Anlage - und umlaufvermögen minus Eigenkapital = fremdkapital

Antwort
von Traveller24, 36

Das Fremdkapital muss man nicht berechnen, dass kan man aus der Buchhaltung ermitteln. Das ist die Summe von all dem, was man anderen schuldet. Also Bankkredite, Lieferantenkredite und ähnlichem.

Die Bilanz ist ja ausgewogen, d.h. auf beiden Seiten steht in der Summe der gleiche Betrag. Auf der einen Seite Umlaufvermögen und Anlagevermögen, auf der anderen Seite Fremdkapital und Eigenkapital. Wenn Du nun von diesen vier Dingen drei kennst, dann kannst du das vierte berechnen. Das Eigenkapital zum beispiel ist AnlageV + UmlaufV - Fremdkapital.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten