Frage von SmartViewYTC, 22

BWL Studium wo Vorpraktikum?

Servus, ich bin zur Zeit im 1. Semester des Informatik Studiums, habe jedoch gemerkt dass es nichts für mich ist und will nun zurück in den kaufmännischen Bereich (Ja ich breche das Semester ab) Ich habe auf dem Kaufmännischen BK2 mein Fach Abi mit der Zusatzprüfung zum staatlich geprüften Wirtschaftsassistenten gemacht. HZB Note: 2.4 (2.2 mit Wi. Assistent.) Will mich nun für das Sommersemester an der HFT Stuttgart bewerben (Baden Würt.). Die verlangen aber als EINZIGE ein Vorpraktikum im kaufmännischen Bereich. BTW wie stehen eig meine Chancen mit dem Schnitt? Ich zitiere: "6 Wochen (kaufmännischer Bereich aus einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Finanz- und/oder Rechnungswesen, Marketing und Vertrieb, Personalwesen, Beschaffung, Logistik, Fertigungsplanung/-steuerung oder Produktion" Wo kann einen solchen Praktikumsplatz finden? Einfach zu Geschäftem wie z.Bsp Saturn/ Vodafone etc gehen und an der Infotheke fragen? Ich habe mich noch nie für ein Praktikum bewerben müssen. Gibt es spezielle Websiten dafür?

Ah und die Bezahlung (falls man überhaupt was bekommt) ist mir egal :)

Wäre dankbar für eure Tips.

Antwort
von adrianmichels, 17

Am besten sind eigentlich kleine - mittlere Starups: Hier kannst du viel lernen, da es noch nicht viele interne Richtlinien gibt, an die du dich halten musst. So kann viele Aufgabenfelder kennenlernen und auch selbstständig erarbeiten. Dir muss aber klar sein,  dass die Bezahlung oft sehr gering bis gar nicht vorhanden sein. Dafür lernst du aber viel für dein Leben ! 

Kommentar von SmartViewYTC ,

Mir ist die Bezahlung nicht wichtig, mir geht es rein um das Praktikum.

MfG

Antwort
von PoodleBurger, 7

Da es eine Art Pflichtpraktikum ist, dürfte das Praktikum sowieso vom Mindestlohngesetz befreit sein. Maximal könntest Du dann mit einer Aufwandsentschädigung rechnen (nur so nebenbei).

Generell könnte es schwierig werden bei großen Unternehmen unterzukommen, wie in Stuttgart z.B. Porsche, da diese häufig für eine längere Zeit suchen bzw. schon eine gewisse (theoretische) Erfahrung "fordern".

Ich würde dir empfehlen nach Unternehmen via google zu suchen, also bspw. "Stuttgart Unternehmen". Dann kommst du auf solche Seiten http://www.yourfirm.de/unternehmen-stuttgart/ und kannst dich direkt bei den jeweiligen Unternehmen initiativ bewerben.

Ich denke bei Kleinunternehmen bzw. Mittelständlern hast Du für ein solches kurzes Praktikum die besten Chancen. Du kannst natürlich auch bei lokalen Unternehmen wie einer Sparkasse direkt anfragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community