Frage von MaxEich, 53

BWL Studium was bedeuten Wartehalbjahre?

Hallo liebes Forum,

ich habe mich für ein BWL Studium an einer Hochschule beworben. Dort auf der Homepage steht: 2 Wartehalbjahre. Was bedeutet das für mich konkret?

Vielen Dank.

Max

Antwort
von XLittleHelperX, 43

Kommt drauf an, wie der restliche Satz lautet zu dem "2 Wartehalbjahre". Spontan würde ich sagen, dass du erst 2 Semester warten musst, bevor du dort starten kannst. Also 1 Jahr.

Antwort
von dompfeifer, 26

Als Wartehalbjahre oder Wartesemester werden die studienfreien Halbjahre gezählt ab dem Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung.

Bei den üblichen Auswahlverfahren nach Note und Wartezeit wird neben der Notenrangliste eine Wartzeitrangliste der Bewerber angelegt. Anhand dieser Rangliste wird eine vorgegebene Zahl von Bewerbern ausgezählt. Der als Letzter noch Zugelassene bildet den aktuellen Grenzwert der Wartezeit in diesem Auswahlverfahren.

Kommentar von MaxEich ,

Hi. Deine ist die einzig richtige Antwort.1 jahr warte ich schon. habe ich mit 1.4 eine gute chance? hab 1 jahr bereits beim fachabi. danke

Kommentar von dompfeifer ,

Die Wartezeit-Auswahlgrenzen bei BWL an Fachhochschulen /Hochschulen bewegen sich gewöhnlich zwischen 4 und 8 Semestern. Wenn Du bei Deiner ausgewählten Hochschule den Hinweis mit "2 Semestern Wartezeit" gefunden hast, dann war das wohl eher ein selteneres Ergebnis in der Vergangenheit. Auf die Fortsetzung solcher Grenzwerte ist kein Verlass. 

Bei der Note bewegen sich die Grenzwerte hier gewöhnlich zwischen 2,0 und 3,5. Da hast Du mit 1,4 eine ganz gute Chance auf der Notenrangliste.

Antwort
von Chrisgang, 27

Hast du dich letztes Jahr beworben? Dann würde ich sagen, das bedeutet, dass du bereits zwei Wartesemester angesammelt hast.

Hast du dich erst dieses Semester beworben, würde ich sagen, dass das der durchschnitt an Wartesemestern ist, den man braucht um genommen zu werden, wenn man den NC nicht hat.

Letzte Alternative wäre, dass das die Zeit ist, die du noch warten müsstest. Aber das kann ich mir nicht vorstellen, nachdem die Bescheide alle erst im August versandt werden!
Ich glaube also eine der ersten beiden Varianten. Wenn du aber einen Link/Screenshot schickst kann ich dir gerne eine konkretere Information zukommen lassen.

Antwort
von Sansibar007, 18

Du musst ein Jahr warten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten