Frage von leongro37, 28

BWL. Gehört das zu Vermögen oder Schulden.?

  1. Waren lt. Verz.
  2. Forderungen an kunden lt. Verz. Was bedeutet das 'lt. Verz.'
Antwort
von WosIsLos, 22

Beides Vermögen.

"lt. Verz." vermutlich "laut Verzeichnis" 

(also eine gesonderte Aufstellung oder Nebenbuchhaltung, wie die Lagerinventurliste)

Antwort
von Lukas1643, 14

1. Ist Mittelverwendung, ob das aus Vermögen oder Schulden kommt ist nicht genauer definiert.

2. Ist Vermögen, dass aber erst noch an das Unternehmen bezahlt werden muss.


Wenn du wissen willst, wie hoch Vermögen und Schulden sind, musst du ein Blick auf die Passivseite werfen. Da steht die Mittelherkunft, also Eigenkapital und Fremdkapital.

Kommentar von Mojoi ,

Du verwechselst Vermögen und Eigenkapital.

Kommentar von Lukas1643 ,

Stimmt. Aber inwiefern kann man denn dann Vermögen und Schulden vergleichen?

Ich glaub ich check dank der Banken-Buchführung keine industrielle Buchführung mehr -_-

Antwort
von Trcay, 3

Waren = Vermögen 
Forderung = Vermögen (Schulden die die Kunden gegenüber dir haben)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community