Frage von Beczek, 38

BVG Schwarzgefahren, andere Karte vorzeigen?

Also, ich wurde vor kurzem beim Schwarzefahren erwischt und habe eine abgelaufen Karte vorgezeigt. Das war die ermäßigte für Schüler die nur 29.50,- gekostet hatte. Außerdem war meine Trägerkarte ebenfalls abgelaufen. Nun meine Frage, kann ich eine Monatskarte vorzeigen die 59.50,- gekostet hat und nicht die ermäßigte Karte ist und muss dann nurnoch 7.50,- bezahlen, da ich ja reintheoretisch eine "hatte" und die in der Zeit ja gültig war. Die Karte gehört meiner Mutter und hat auch einen Code drauf. Brauche ich eine Trägerkarte für die Karten, die nicht ermäßigt sind? Würde es gehen, wenn ich die 59er Karte vorzeige oder nicht?

Bitte hilft mir schnell, ich habe nurnoch drei Tage Zeit.

Lg und danke im Vorraus

Antwort
von ImyriaDiRinaldi, 25

Nachzeigen kann du in Berlin nur, wenn die Fahrkarte auf die Persönlich läuft.
Daher kannst du nicht die Karte deiner Mutter nutzen und wirst wohl bezahlen müssen.

Antwort
von feuerwehrfan, 13

Nachzeigen kannst du nur persönliche Monatsticket, d.h. auf dem Ticket muss deine Name stehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community