Frage von larissaslife, 262

Butterkeks-Diät hat tatsächlich funktioniert?

Ich habe heute die Butterkeksdiät gemacht und habe einen ganzen Kilo abgenommen! Ich habe 18 Butterkekse gegessen und 1l Wasser getrunken. Wie lange sollte ich diese Diät eurer Meinung nach machen? Ich habe nicht einmal Hunger bekommen.. Werde ich weiterhin mit dieser Diät Gewicht verlieren?

Antwort
von meberh30, 170

Durch so eine Diaet kann man zwar Gewicht verlieren, dir entgehen aber dadurch so gut wie alle Naehrstoffe die du benoetigst (Proteine, Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, etc.). Dadurch koenntest du schnell mal Mangelerscheinungen bekommen und dein Immunsystem wird geschwaecht, bist du noch im Wachstum dann wird auch dieses gestoert.

Wenn du wirklich nachhaltig abnehmen willst, dann ernaehre dich gesund und mach genuegend Sport. Sprich mit deinem Ernaehrungsberater und erstelle einen Ernaehrungs- und Fitnessplan.

Kommentar von larissaslife ,

Aber wird sich das schon negativ auf mich auswirken,wenn ich die Diät nur 2 Tage lang mache?

Antwort
von Feynja, 147

Mach mal weiter. Irgendwann endest du auf nem Luftbett im Krankenhaus mit der sonde die dich Zwangsernährt. Und immer wenn du dein Geschäft erledigst musst du das in dem Bett machen weil du nicht aufstehen kannst. Ein Freundlicher Pfleger der bestimmt unheimlich Bock hat sich um Leute zu kümmern die sich mit Absicht in so eine Situation bringen, wird dir den Ar*ch abwischen. 

Wann lernen es die Leute? Pro Ana ist weder lustig noch cool oder einer Lösung. Es ist einfach nur krank. Ich war bzw. Bin Magersüchtig und das würde ich niemandem wünschen. 

Irgendwann wirst du auch noch unfruchtbar. Und alles weil du zu faul bist um Sport zu machen und dich vernünftig zu ernähren Glückwunsch. 

Kommentar von larissaslife ,

Chill mal,ich habe nur gefragt ob ich noch weiter abnehme😂aber ja es stimmt: ich bin per pro ana auf diese Diät gestoßen

Kommentar von Feynja ,

Das hat nichts mit mir zu tun sondern mit dir. Warum machst du keine normale abnehmkur ? Mach einfach Sport. Das was auf den Pro Ana Seiten steht ist Schwachsinn. Du verlierst kein Fett sondern Wasser und Muskeln. Das macht dich nicht schlank 

Antwort
von Piadora, 127

Du hast offenbar 0,0 Ahnung von gesunder Ernährung - oder gesundem Abspecken. Butterkeksdiät ... so ein Schmarrn. Alles Quatsch, was Du schreibst. 1 Liter Wasser - bei der Hitze viel zu wenig. Butterkekse - null Nährstoffe. Mach morgen und übermorgen so weiter. Hast dann bestimmt noch 2 Kilo abgenommen *haha*

Kommentar von larissaslife ,

Soll ich halt krank werden.. Na und? Hauptsache ich nehme ab und genau DAS war auch meine Frage..

Antwort
von delena0207, 100

Abgesehen davon, dass dir Nährstoffe fehlen hast du auch viel zu wenig getrunken. Wasser wiegt auch was und du hast höchstwahrscheinlich nur Wasser verloren.

Antwort
von kaathiiiii, 71

Das ist nicht mal eine Diät.
Eine Diät sollte man mit ausgewogener Ernährung machen und nicht Kekse Futtern

Antwort
von Muzir, 126

hör bitte sofort damit auf, ist nur ungesund

Antwort
von Kandahar, 121

Was soll denn der Unsinn?

Kommentar von larissaslife ,

Hmm es scheint kein Unsinn zu sein,da ich einen Kilo abgenommen habe..

Kommentar von Kandahar ,

Es ist und bleibt Unsinn. Denn es ist sehr ungesund, sich nur von Butterkeksen zu ernähren und abnehmen kann man damit auch nicht.

Das was du festgestellt hast, ist eine ganz natürliche Gewichtsschwankung, die alle Menschen haben.

Kommentar von meberh30 ,

Eine sehr einfache Faustregel ist: Wenn du weniger Kalorien zu dir nimmst als du verbrauchst, dann nimmst du ab - und umgekehrt.

18 Butterkekse haben ~400 kcal - bei einem Grundumsatz von ueber 1300 kcal taeglich (~Frau mit 60kg) und 1900 kcal (~Mann mit 90kg) ist da schon einmal eine grosse Differenz.

Durch Fasten kann man auch schnell abnehmen, aber gesund ist das auch nicht und das fuehrt auch zum Yo-Yo Effekt!

Antwort
von Suesse1984, 57

Wenn ich so einen Mist schon lese... Oh mein Gott

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community