Butter im Kaffee?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man hat ein garantiert neues kulinarisches Erlebnis: Kaffee mit Fettaugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Butter dürfte weich werden oder schmelzen, vermutlich mit einer Rahmschicht auf dem Kaffee. Ordentlich umrühren, sonst bildet sich ein Klumpen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Temperatur des Kaffees an.

Ist er warm erhälst du wiederlich schmeckenden fettigen Kaffee.

Ist er kalt hast du Kaffee mit nem Stück Butter drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann schimmen Fettaugen auf dem Kaffee und schmeckt auch nicht mehr so gut.

Mache besser eine kleine, sehr kleine Prise Salz in den Kaffe, das hebt den Geschmack.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?