Frage von ynck98, 81

Bußgeld, wegen nicht vorhandene Praktikum?

Hallo, ich bin 17 und gehe auf eine BBS. Wir haben am Montag Praktikum für 2 Wochen. Da ich aber kein Platz habe, meint meine Lehrerin das ich dann für diese 2 Wochen ( oder nur einzelne tage) Bußgeld zahlen soll, und das es als Fehlend ( unentschuldigt) gelten wird.

Kann/darf sie das überhaupt?

Danke schon mal für Jede Antwort .

Antwort
von BellaBoo, 52

nun ja...das müsste das Schulamt entscheiden. Fordern können sie das...von deinen Eltern, denn du kommst der Schulpflicht nicht nach.

Aber warum hast du denn bitte keinen Praktikumsplatz ?

Antwort
von thomsue, 39

Du hattest sicher genug Zeit und bist die einzige ohne Platz?!
Sei froh dass du das Jahr überhaupt anerkannt bekommst, denn dir fehlt ein Pflichtbestandteil

Antwort
von Gwynbleidd, 50

So ein Schwachsinn. Von wegen Bußgeld. Wenn du keinen Praktikumsplatz bekommst musst du in der Zeit in eine Parallelklasse und wirst von allen anderen ausgelacht. Oder du hast das Glück und bekommst einen Platz von der Schule zur Verfügung gestellt. Geld muss man da doch nicht zahlen.

Kommentar von thomsue ,

Du hattest sicher genug Zeit und bist die einzige ohne Platz?!

Sei froh dass du das Jahr überhaupt anerkannt bekommst, denn dir fehlt ein Pflichtbestandteil

Kommentar von Gwynbleidd ,

Und warum bist du so unfähig das als Frage abzuschicken sondern kommentierst es unter meine Antwort?

Antwort
von Harald2000, 60

So ist es eben, wenn man der Schulpflicht nicht nachkommen will. Praktikanten werden überall gesucht.

Kommentar von thomsue ,

Sehe ich auch so: dann ist die Ausbildung nicht vollzählig und sie könnte keinen Abschluss bekommen. So ist das an unserer Schule geregelt  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community