Frage von HiiiPoWeR80, 59

Bußgeld Ratenzahlung als Schüler, wie begründe ich das?

Hey, ich hab schon eben eine Frage dazu geschrieben, nun hab ich aber ein anderes Problem. Ich bin echt nicht sehr gut in Briefe schreiben, hab aber soweit alles geschrieben. Also ich hab halt geschrieben, das es finanziell nicht möglich ist, die strafe voll zu bezahlen, bla bla. Nun möchte ich noch einen Absatz schreiben, wo ich es näher begründe, weshalb ich meine Strafe als Ratenzahlung begleichen will. Also, dass ich noch schüler bin (da das ja ein wichtiger punkt ist). Kann mir da jemand helfen? Vielen dank schonmal, mir fällt das sehr schwer.

LG

Antwort
von Mikromenzer, 27

....

Aufgrund meiner schulischen Tätigkeit und der daraus resultierenden finanziellen Situation ist es mir derzeit leider nicht möglich, den gesamten Betrag zu zahlen.

Ich bitte Sie daher, mir eine Ratenzahlung in Höhe von monatlich XX Euro ab dem XX.XX.XXX zu gewähren.

Antwort
von InternetJunge, 29

Da ich zur Zeit noch zur Schule gehe und kein eigenes Geld verdiene ist es mir nicht möglich den gesamten Betrag auf einmal zu bezahlen. Daher biete ich Ihnen eine Ratenzahlung in Höhe von 20€ im Monat an.
Mit freundlichen Grüßen
Dein Name

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community