Frage von HumanisHuman, 31

Bussgeld nicht gezahlt (ratenzahlung)?

Hallo und zwar muss ich mein bussgeld per ratenzahlung zahlen habe es vor einem monat rechrzeitig geregelt jeden monat 30 euro von diesem konto usw. vor 2 tagen habe ich ein brief bekommen vom kassen und steueramt wo dauf steht das ich meine ratenzahlung nicht einehalten habe und die 300 euro jetzt so zahlen muss ich dachte aber wirklich mir wird jeden monat 30 euro von konto abgebucht :( ich bin in der ausbildung ich kann mir das nicht leisten diesen betrag zu zahen bitte nicht urteilen über dieses bussgeld ich möchte nur wissen was ich tun kann ich dachte wirklich die buchen mir das geld vom konto ab ich ruf da ganze zeit an keiner geht ran

Antwort
von sozialtusi, 10

HAst Du es denn überwiesen, ein Lastschriftmandat gegeben oder einen entsprechende Dauerauftrag eingerichtet?

Antwort
von ErsterSchnee, 16

Warum sollten die das abbuchen? Nun ist es zu spät - sieh zu, dass du irgendwie das Geld auftreibst! Sonst gibt es richtig Ärger!

Antwort
von Carlystern, 9

Wenn du keine Lastschriftvereinbarung mit denen abgeschlossen hast, musst du es natürlich eden Monat selber überweisen. Ansonsten gilt das als Verzug.

Antwort
von EdnaImmers, 17

Was hast du im Bezug auf die Ratenzahlung wann und wo mit wem geregelt?

1. Kontoauszüge raussuchen

2. prüfen ob die 30€ abgebucht wurden. 

-> Wenn nein: dann hast du nicht bezahlt - hol das schleunigst nach- bzw. du wirst die 300€ sofort zahlen müssen.

->  Wenn ja:   feststellen an wen die 30€ bezahlt wurden ( sind Kontonummer und Aktenzeichen richtig?)

Mach das jetzt  und dann kannst du weiterfragen .....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten