Frage von vdhdybb, 60

Bußgeld, was tun?

habe heute einen brief vom amtsgericht bekommen wegen bußgeld und da steht Beschluss wegen ordnungswidrigkeit wird angeordnet, dass die Betroffene sich unverzüglich, spätestens innerhalb einer Woche, beim stadtjugendamt....... zu melden und nach dortiger Weisung binnen 3 monaten nach Erhalt dieses Beschluss 16 stunden unentgeltliche Arbeiten zu verrichten hat Gründe: Betroffene hat auf die durch Bußgeldbescheid der Stadtverwaltung ... vom 24.08.2015 auferlegte geldbuße in höhe von 120 euro lediglich 40 euro gezahlt.

Antwort
von WhoozzleBoo, 34

Steht doch alles drinne, was du zu tun hast. Melde dich beim Jugendamt, die werden die dann sagen, was du machen sollst. Begründung steht ja dort auch.

Antwort
von ImmerDieseLara, 34

Ist das richtig, ich meine, hast Du tatsächlich wegen einer begangenen OWi nur 40 EUR antatt 120 EUR bezahlt?

Wenn das so nicht stimmt, musst Du das natürlich aufklären. Ansonsten bleibt nur, die Restsumme sofort zu bezahlen oder die Arbeitsstunden abzuleisten.

Kommentar von vdhdybb ,

ja ich habe 120 euro bezahlt

Kommentar von ImmerDieseLara ,

Okay, dann würde ich dort anrufen und sagen, dass Du das Schreiben erhalten hast, es Dir aber nicht erklären kannst, weil Du den Gesamtbetrag bereits beglichen hast. Und ob sie den Zahlungseingang bitte noch einmal überprüfen können. Eventuell haben sich der Zahlungseingang und das Schreiben einfach nur überschnitten. Keine Angst, so eine Behörde kann sich auch mal täuschen :)

Wenn eine Email-Addy angegeben ist, kannst Du denen unter Angabe des Aktenzeichens auch schreiben, wenn Dir das lieber ist. Oder schick ein Fax. Kann Dir dabei auch helfen, wenn Du magst.

Kommentar von ImmerDieseLara ,

PS: und überprüf am besten auch noch mal, ob das Geld tatsächlich an die richtige Bankverbindung ging (nehme an, es wurde überwiesen).

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Lieber nicht per Email oder Fax, ja nicht mal per Post, sondern gleich persönlich dort mit Kontoauszug antanzen. Besser ist. ;)

Antwort
von schwarzwaldkarl, 36

das bedeutet, dass Du von einem Bußgeldbescheid lediglich 40 € bezahlt hast und aus dem Grund 16 Arbeitsstunden leisten darfst... 

Antwort
von Kleckerfrau, 31

Und was ist daran jetzt nicht zu verstehen ?

Melde dich dort und arbeite deine Strafe ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten