Frage von ErnstPylobar, 38

Busse und Bahnen in Kopenhagen: Wie funktioniert das SMS-Ticket?

Antwort
von DerandereAchim, 26

Hej ErnstPylobar,

da ich vermute, dass Du nicht Dänisch sprichst, habe ich Dir einen Link auf Englisch herausgesucht, in dem Deine Frage beantwortet wird. Ok?

http://www.scandinaviastandard.com/buy-transport-tickets-in-copenhagen/

Liebe Grüße von Fyn (DK)

Achim

Kommentar von ErnstPylobar ,

Vielen Dank, Achim,

ich kann als deutscher Muttersprachler und Schwedisch als Fremdsprache Sprechender das Dänische recht gut lesen und, wenn die langsam sprechen, auch ein wenig verstehen. Ich habe mir deshalb ohne Probleme schon online hier in Österreich über die Homepage der Verkehrsbetriebe die SMS mit einem 3-Tages-Ticket nach vorheriger Bezahlung per Kreditkarte aufs iPhone schicken lassen, weil ich demnächst wieder nach Kopenhagen fliege. Das ist alles kein Problem, ich buche seit Jahren alles Mögliche auf rein dänischsprachigen Seiten.

Was ich aber nicht wusste, weil es dort, wo ich das SMS-Ticket kaufte, nicht stand, war, wie das SMS-Ticket gelesen wird. Da es ja kein QR-Code ist, musste das Lesen mit einem Lesegerät durch den Schaffner oder das Vorhalten an einen Scan-Punkt bei Fahrtantritt ausscheiden. Dank der von Dir verlinkten Site weiß ich jetzt, dass das SMS-Ticket gar nicht gelesen wird. Man steigt also, so wie ich das verstehe, in U-Bahn, Bahn und Zug ein und wartet, bis der Schaffner kommt. Dem zeigt man dann das Display des Handys mit der SMS. Steigt man in den Bus, zeigt man das Display mit der SMS dem Fahrer.

Ich danke Dir sehr herzlich.

Auf Fyn war ich auch schon. Wo wohl? In Odense bei HCA.

Kommentar von DerandereAchim ,

Danke für Deine Rückmeldung und ein schönes Wochenende.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community