Frage von iAmBatu, 90

Busse (radar) in der schweiz?

Ich bin 18 jahre alt. Ich wurde 2 mal diese woche geblitzt und das in Berlin. Zuvor hatte ich einen Auto unfall das bei mir in einer ecke passierte (ca. Vor 1 jahr). Beteiligt war niemand nur das auto ging am arsch und einen stein. Jetz wurde ich in der Schweiz vor 3 wochen geblitzt und habe eine busse von 40.- bekommen, da ich auf der 50er zone 1 kmh mehr gefahren bin.

Habe jetz angst das ich meinen führerschein abgeben muss. Was kommt auf mich zu? Was kann ich machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schoggi1, 43

Hallo 

Deswegen musst du deinen Ausweis nicht abgeben. Ich würde dennoch in Zukunft auf die Geschwindigkeitsbegrenzungen achten. Wobei 1 Km/h zu schnell schon fies ist ;) Aber irgendwo fängts halt an... 

Kommentar von iAmBatu ,

Wirklich? Habe angst das was passiert, hoffe nicht. Danke dir vielmals

Kommentar von Schoggi1 ,

JA da passiert bestimmt nichts. Ich hatte auch schon viele Bussen bekommen ;P Die Polizei verdient an mir sehr gut, die können froh drüber sein! 

Wobei es bei mir auch nie viel drüber war aber kosten tut es leider immer viel >:( 

Kommentar von iAmBatu ,

Ja das geld spielt mir keine Rolle. Der fahrausweis ist mir wichtiger. Wohnst du in der schweiz?

Kommentar von Schoggi1 ,

Ja ich wohne in der Schweiz. Auch wenn dir das Geld egal ist sind die Geschwindigkeitsbegrenzungen zur unseren Sicherheit gegeben. Deswegen sollte man sich schon daran halten. Den Ausweis wird einem nicht entzogen bei banalen Geschwindigeitsüberschreitungen. 

Guck hier: http://www.linker.ch/eigenlink/verkehrsbussen.htm


Kommentar von iAmBatu ,

Ja klar ist es wichtig das man daran haltet. Also das heisst z.B ich kann soviele busse machen die z.B 40.- oder 120.- sind?

Antwort
von maxi6, 19

Zahl einfach Deine Busse. Den Führerschein wirst Du nicht abgeben müssen.

Achte in Zukunft einfach besser auf Dein Tempo oder lass Dich nicht mehr erwischen.

Antwort
von CrEdo85wiederDa, 24

Was du machen kannst? Deinen Farstil gründlich überdenken. Ich persönlich würde es begrüßen, wenn auf der Straße weniger spackos fahren würden.

Kommentar von iAmBatu ,

Ich fahre eigenslich vorsichtig das auf jeden fall

Kommentar von CrEdo85wiederDa ,

ja, an deiner Statistik merkt man's - dir mal so als beispiel - ich habe in 13,5 Jahren des Autofahrens weniger Strafzettel für zu schnelles fahren bekommen als du in deinem noch nicht mal einem Jahr...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten