Busgeldbescheid Stadt weicht vom Gerichtsbeschluss negativ ab.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Bearbeitungsgebühren kommen auf die Summe noch mit drauf, das ist doch klar.

Das Bußgeld betrug 150 Euro. Durch deine Nichtzahlung sind eben jetzt mehr Kosten entstanden, die du übernehmen musst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich könnte mir vorstellen, dass Sie Verwaltungskosten mit auf dich umgelegt hat. Was bei einem Gerichtsverfahren doch noch recht günstig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich hat das Gericht nur das Bußgeld einbezogen. Müsste ja genau im Urteil stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung