Frage von FordCrown123, 70

Bus kam zu spät , geld zurück?

Guten Morgen, Ich habe eine Frage an die Leute aus dem Rhein Main Gebiet , beziehungsweise die Leute die sich etwas mit dem RMV auskennen. Also folgendes: Gestern hätte ich endlich mein erste date mit einem Mädchen das ich sehr mag gehabt, bin, da ich schon etwas zu spät war zur nächsten Bushaltestelle gerannt und habe dann dort am ticketautomaten noch schnell ein ticket gezogen (4,65€) , jedoch kam dee bus ganze 20 Minuten zu spät, beziehungsweise einer der Busse ist überhaupt nicht gekommen. (Haetten 2 busse kommen sollen: Den dee gar nicht kam und dann eben der folgende, den ich dann nahm) Blöderweise habe ich dann alle Anschluss Verbindungen verpasst und das date musste ich auch absagen, weil ich durch diesen blöden Vorfall fast 1 später gekommen wäre und das Mädchen dann kaum noch Zeit gehabt hätte. Bin dann also für weitere 2,50€ (da ich nur die hälte der Strecke gefahren bin, da ich einsehen musste dass es sich nicht mehr lohnt) zurückgefahren. Ich möchte mich jetzt wegen den 6€ nicht aufregen aber ein Freund erzählte mir heute, dass, sofern der bus viel zu spät kommt und man beim Fahrer das ticket kauft, nur den halben preis zahlen muss, wie würde der RMV das handhaben wenn ich das ticket, wie in meine Fall, am Automaten gekauft habe? Wenn man jetzt z.B nicht, wie in meinem fakll nur eine Regionalbahn verpasst, sondern z.B einen ICE, wie wäre das dann? Oder hat man dann einfach Pech gehabt?

Vielen danke im voraus. PS: Bitte keine antworten wie "nächstes mal früher losgehen."

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Uzay1990, 34

Wende dich an eine RMV-Geschäftsstelle. Vielleicht erhälst du im Rahmen der "10 Minuten Garantie" ein Teil der Fahrkosten zurück.

http://www.rmv.de/linkableblob/de/6326-100629/data/10-minuten-garantie_faltblatt...

Kommentar von Zuko540 ,

Die Garantie gilt aber nicht überall, sondern eigentlich nur in dort genannten Städten.

Ansonsten ist eine Erstattung so gut wie ausgeschlossen.

Antwort
von Seanna, 45

Bei nem ICE gibt es ab 30min Verspätung teilweise Fahrpreiserstattung und Gutscheine um Leute im Zug zu beruhigen.

Beim RMV gibt es nix.

Antwort
von tigerlill, 42

Beim Bus hast man leider Pech gehabt.. Bei Bahnen Ice etc..bekommt man was rückerstattet.. Aber da muß eine höhere Verspätung sein..Danach.. kannst du gerne mal googlen !

Antwort
von Kleckerfrau, 39

Warum fragst du nicht direkt bei der Verkehrsgesellschaft ?

Kommentar von FordCrown123 ,

Will mich, wie gesagt nicht wegen den 6€ aufregen, interessiert mich nur mal wie die das so handhaben :)

Kommentar von Kleckerfrau ,

Wenn du da anrufst und dich informierst ist es doch kein aufregen:-)

Kommentar von FordCrown123 ,

Sollte ich vielleicht wirklich mal machen, danke :)

Kommentar von railan ,

Warum fragst du nicht direkt bei der Verkehrsgesellschaft ?

Das wär' doch viel zu einfach, lieber schreibt man hier Romane und verlässt sich auf Leute, die keine Ahnung haben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community