Frage von PatrykPL030, 21

Burnt-Out im Straßenverkehr Konsequenzen 2.0?

Guten Morgen, was passiert wenn ich z.B an der Ampel stehe und einen Burnt-Out mache? (Reifen im Stand durchdrehen)

LG

PS: Kommentare wie,: werd vernünftig oder was weiß ich, könnt ihr euch sparen. Stelle die Frage für einen Kumpel!

Antwort
von RefaUlm, 4

Von was für einem Wagen reden wir hier?!

Nen Burn-out ist außer kurz vor einem Drag Rennen absoluter Blödsinn!

Antwort
von akaruikage, 8

Der Burn-out ansich ist nicht strafbar, allerdings die Lärmbelästigung und die Beschädigungen an der Straße schon. Dein "Kumpel" sollte also nicht dringend neben einem Strifenwagen einen Burn-out durchführen.

Antwort
von CaptnCaptn, 9

Lärmbelästigung/Ruhestörung, je nach Situation vllt. gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr (wird die Sicht durch Rauchwolken blockiert, gefährdest du andere etc.), hab schon erlebt das Leute wegen Sachbeschädigung dran waren und die "Reparatur" der Straße zahlen durften usw.... Ach und wenn dein Profil dann weg ist gibt's dafür natürlich auch Ärger.

 

Es ist kindisch, dumm, unnötig und schlecht für deine Reifen. Lass es einfach. Oh entschuldige: sag "deinem Kumpel" er soll es lassen.

Antwort
von Kleckerfrau, 13

Wenn dein Kumpel noch in der Probezeit ist könnte es Geldstrafe und Punkte in Flensburg geben. Außerdem muss er für eventuelle Schäden der Fahrbahn aufkommen.

Antwort
von GoleGoldsack, 13

du zahlst dann geld und bekommst vielleicht noch punkte, das darf man nicht

wenn dich dabei einer erwischt natürlich, ansonsten hast du einfach einen burn-out gemacht

Antwort
von priesterlein, 7

Da es kein Burnt-Out gibt, sollte das kein Problem sein. Bei forciertem schnellem Reifenabrieb könnte dich jemand kontrollieren wollen, dein Reifenprofil bemängeln, dich auf deine Lärmbelästigung hinweisen, dir eventuell Sachbeschädigung an der Straße vorwerfen und vielleicht finden sich noch ein paar Punkte mehr, für die du prädestinierst zu sein scheinst.

Ich antworte deinem Kumpel und nicht dir.

Antwort
von FouLou, 5

Weiss nicht genau wo es drunter fällt aber bin mir relativ sicher das man dafür ein bussgeld kassieren kann.

Ist auf jedenfall unnötiges gefährliches verhalten.

Antwort
von meinerede, 8

Dann erspare uns die Frage! Bzw.: Kannst Dir die Frage sparen!

Antwort
von Nonameguzzi, 6

Hmm das kann man so auslegen:

Lärmbelestigung

Rennsportliches Verhalten im Straßenverkwhr

Die Rauchwolke ist eine gefährdung des Straßenverlehr und wehe in der Wolke scheppert es weil einer dahinter stwht und der andere durch fährt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten