Burn-out syndrom bei Schülern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine psychologin hat mir erklärt dass burnout eigentlich nur ein hübscheres wort für ne depression ist weil es für den arbeitgeber dann so klingt als hätte man zuvor richtig viel geleistet (gebrannt halt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pewdiecuts
27.05.2016, 13:49

Also sozusagen ein halbwahrer mythos

0

Weshalb solltest du Burn-Out gefährdet sein? Entweder man ist stark und schafft es, oder man gibt auf. Burn-Out wird heutzutage viel zu oft als Ausrede verwendet und trifft nur bei den wenigsten tatsächlich auf. Hab einfach dein Ziel vor Augen, denn die Sicherheit und die Ruhe kommen durch lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pewdiecuts
27.05.2016, 13:43

Es handelt sich hierbei viel mehr um die permanente Angst zu versagen und dem Gefühl trotz 10 Stunden Arbeit nie genug getan zu haben. Das ist frustrierend.

0