Frage von misterhello345, 50

Bundeswehr,obwohl sehr dünn?

Hallo Leute
Mein BMI ist unter 17
Ich bin 19 Jahre alt und würde gern zur Bundeswehr und Berufssoldat werden,bin halt sehr dünn.
Denkt ihr ich könnt da genommen werden?

Danke!

Expertenantwort
von navynavy, Community-Experte für Bundeswehr, 42

Die Sache ist (leider) völlig eindeutig:

Ein BMI von über 35 oder unter 19 bedeutet Untauglichkeit für den Militärdienst. Hier genau nachzulesen:

http://www.zentralstelle-kdv.de/pdf/musterung-gnr-02.pdf

Das hat auch seine guten Gründe - mit derartig ausgeprägtem Untergewicht bist Du für das Tragen schwerer Lasten aufgrund fehlender Körper-/Muskelmasse ungeeignet (Marschgepäck!). Zudem fehlen die nötigen körperlichen Reserven, um im Extremfall tagelangen hohen Belastungen ausgesetzt sein zu können.

So leid es mir tut - aber ohne eine erhebliche Gewichtszunahme in absehbarer Zeit ist für Dich der Dienst in der Bundeswehr ausgeschlossen.

Kommentar von misterhello345 ,

Vielen Dank für das Kompliment

Antwort
von Jerischo, 27

Wäre möglich, dass du eine Schilddrüsenüberfunktion hast. Lass es nicht darauf ankommen... geh zum Arzt, lass dir Medikamente verschreiben und nimm zu.
Alles andere wäre dumm.

Antwort
von Tenebrae0815, 23

Hey,
So ich versuche mal was zu schreiben was dir wirklich hilft.

Du kannst zum Karrierecenter der Bundeswehr gehen und dich bewerben, soweit so richtig. Der Arzt dort wird dir dann eine der drei Sachen sagen:
1. Zu dünn und untauglich - dann kannst du immer noch zunehmen und dich nen Jahr später bewerben.
2. Zu dünn und bedingt tauglich - heisst du wirst eingestellt und hast Auflage bis zum Dienstantritt zuzunehmen
3. Alles passt - tauglich - wird wahrscheinlich nicht passieren

Wenn du wirklich zur Bundeswehr willst du also aller Wahrscheinlichkeit nach zunehmen müssen. Wenn du das machst, dann versuche es bitte möglichst nachhaltig und nicht auf Teufel komm raus mit Fastfood, denn Fett wird dir nicht so sehr wie eine vernünftige Muskulatur helfen.
LG Tenebrae

Kommentar von Tenebrae0815 ,

ach ja und die wenigsten werden direkt als Berufssoldat eingestellt und das aus gutem Grund

Kommentar von navynavy ,

die wenigsten werden direkt als Berufssoldat eingestellt

Niemand wird als Berufssoldat eingestellt.

Die Berufung in das Dienstverhältnis eines Berufssoldaten erfolgt aus einem bereits existenten Dienstverhältnis und ist eine rigorose Bestenauslese aus den entsprechenden Bewerbungen der Soldaten auf Zeit. 

Kommentar von Tenebrae0815 ,

Ja aber es werden ja Offiziere als BOAs eingestellt und dann sofort nach bestehen des Bachelors Berufssoldat werden. Das wollte ich damit ausdrücken

Kommentar von navynavy ,

Aber auch die sind nicht bei Eintritt in die Bundeswehr Berufssoldaten, sondern erst nach Ablauf ihrer Probezeit, Studium und Ernennung zum Leutnant.

Es ist ein erheblicher Unterschied zwischen einem Berufssoldaten und einem Berufssoldatenanwärter

Antwort
von RipeClown, 33

Du stehst jetzt auf und gehst essen.

Pfeif dir einfach alles rein was du kriegen kannst. Iss so viel ungesundes wie du kannst.

Iss so viel fast Food wie du kannst.

Ein BMI unter 19 ist schon krass.

Die würden dich nicht so nehmen - sorry das ich so eiskalt bin, aber der Rucksack den du trägst und die Waffe und die Schutzweste ist ja fast schwerer als du. Das macht alles zusammen insgesamt 50 kg.

Wie sollst du das tragen im Auslandseinsatz ?

Wie gesagt iss so viel du kannst. Trink so viel ungesundes wie du kannst. Auch wenn du 10 kg fett zu dir nimmst, hast du das verteilt auf den Körper und das sieht viel besser aus.

Den Rest macht die Bundeswehr.

Hauptsache du hast ein BMI von 20.

Antwort
von Mentolo1new, 34

BMI von unter 17 ist schon krass

Glaube nicht das du so durch die Musterung kommst (weiß leider nur von Fällen die einen zu hohen BMI hatten) und glaube auch nicht das dein Körper dann für diese belastungen geschaffen ist sorry.

Aber unter 17 ist schon ziemlich starkes untergewicht^^

Kommentar von misterhello345 ,

Hmm naja
Keine Ahnung

Antwort
von MindShift, 40

Du könntest auch davor ca. ein Jahr lang Kraft- und Ausdauertraining machen. Für die Bundeswehr braucht man nämlich viel Kondition :)

Antwort
von RussleHop, 42

wie groß bist du und wieviel wiegst du? kann sein dass du denen zu dünn bist und die denken du bist den Anforderungen nicht gewachsen.

Antwort
von AnCa290, 22

Nein, ich glaube eher nicht.
Sonst informiere dich nochmal darüber.

Antwort
von Modem1, 27

Mit deinen geringen Umfang passt du gut in eine Panzerluke durch.

Antwort
von Fairy21, 31

Probier es doch einfach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community