Frage von krumpZ, 210

Bundeswehr Zusatzleistung wenn man einen Mietvertrag vorweisen kann?

Habe gehört, dass man bei der Bundeswehr, wenn man einen Mietvertrag von min. 6 Monaten nachweisen kann einen Anspruch auf eine monatliche Zusatzleistung hat. Weiß jemand wie hoch diese Leistung ist und wir lange diese gezahlt wird? Danke

Antwort
von Apfelkind1986, 182

Wenn man zu Dienstbeginn einen anerkannten Hausstand hat, wird man Trennungsgeldempfänger.

Trennungsgeld beträgt 6,78€ pro Tag, zusätzlich steht einem eine sogenannte TG-Wohnung am Dienstort zur ortsüblichen Miete zu und eine bzw. zwei (bei verheirateten Soldaten) Reisebeihilfen zum Hauptwohnsitz im Monat.

Kommentar von Kuestenflieger ,

kaserniert ist die unterkunft frei .

Kommentar von Apfelkind1986 ,

Wenn Unterkünfte gibt. Wird immer knapper.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten