Frage von KJACK90, 106

Bundeswehr! Weisheitszähne - ist das ein Problem?

Heyo Muss bald nach München zur Eignugsfeststellung habe noch meine Weissheitszähne drin, und der Zahnarzt meinte das ich sie entfernen sollte aber zeitlich wird es sehr knapp.

Also ist das ein Problem wenn ich die noch drin hab ? :)))

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SarahBund97, 58

Nun da der Termin ja vermutlich schon steht wann das korrigiert wird kannst du dir da vom Zahnarzt ein Schreiben geben lassen wo drin steht was alles gemacht wird bzw nur das es korrigiert wird. Das gibst du ab. Es kann sein, dass du danach nochmal zum ärztlichen Dienst musst. (Insofern du ansonten tauglich bist) . Vui Glück auch beim Zahnarzt lässt du dich in Vollnarkose setzen?

Kommentar von KJACK90 ,

danke für deine Antwort:))  ich denke ohne Vollnarkose :))

Kommentar von SarahBund97 ,

Ok mutig...ich hab mich damals nicht getraut das nur mit lokaler Betäubung machen zu lassen...

Antwort
von 19Sunny96, 51

Nein, deine Weisheitszähne sind generell kein Problem, solang sie keine Stellungsanomalien der anderen Zähne hervorrufen oder dir weh tun. 
Also alles gut! Lass sie drin, wenn sie nicht raus müssen.

Kommentar von KJACK90 ,

naja der Zahnarzt meinte das sich meine zähne sich verschieben könnten:) 

Kommentar von 19Sunny96 ,

Der Arzt wird einen Ist-Zustand bewerten. Wenn noch alles okay ist dann -> Daumen hoch! Natürlich auch mit Blick in die Zukunft .... die Frage ist halt, wie genau die Zähne liegen und ob sie in absehbarer Zeit Stress machen werden.

Antwort
von PolanStronk, 68

Nur wenn es wehtut. Ansonsten kannste das auch später machen lassen.

Antwort
von RipeClown, 47

Entfern sie so schnell wie möglich

Nach 1 Woche ist alles heil

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community