Frage von eray007, 63

Bundeswehr Unterkunft für wie lange?

Ich habe durch einige Fehler das vertauen meiner Eltern verloren, nun wollen sie mich schnellst möglich raus werfen und ich hatte schon lange Interesse an der Bundeswehr, vorher war es ein no go weil meine Eltern mich das nie hätten machen lassen, da ich jetzt laut ihrer Aussage für sie gestorben sei wollte ich mich informieren, ob es Unterkünfte in der Bundeswehr gibt ? Ich würde als freiwillige Wehrdienst antreten hab jedoch keine wohnmöglichkeiten in Ausblick

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GhostOA, 33

FWDL kann man bis zu 23 Monate leisten.

Wenn du dort feststellst, dass die Bundeswehr was für dich ist kann du auch die Feldwebellaufbahn oder die Offizierslaufbahn anstreben. Oder du wirst einfach SaZ (Soldat auf Zeit) in der Mannschaftslaufbahn, da kann man soweit ich weiß 8 Jahre dienen (hab mich damit leider nie beschäftigt).

Aber die Bundeswehr bietet dir sehr viele Möglichkeiten. Wenn du das wirklich willst und nicht nur eine kurze Unterkunft suchst, solltest du dich genau über die Bundeswehr informieren und wo du dienen möchtest. Stell dir vor allem die Frage warum und auch die Frage wofür du dich verwunden lassen würdest (man sollte diese Fragen grob für sich beantwortet haben, aus meiner Bewertung).

Viel Glück und Erfolg
Und hoffentlich wird das mit deinen Eltern wieder!
Horrido!

Antwort
von Larissa11113, 35

Es gibt einen freiwilligen Wehrdienst bei der Bundeswehr und da kannst du bis 23 Monate bleiben und kriegst über 1000 Euro

Antwort
von grubenschmalz, 20

Ja, nennt sich Kaserne. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten