Frage von Grashopperchen, 32

Bundeswehr privatleben?

Leute was würdet ihr sagen kommt dass privat leben in der bundeswehr zu kurz? Hab diesbezüglich keine ahnung aber tue einfach gerne surfen und zeit mit meinen kumpels verbringen passt des zusammen? Außerdem habt ihr bei der Bundeswehr neue Freundschaften geschlossen, wäre mir nämlich sehr wichtig?

Antwort
von unpolished, 22

Naja der Kontakt zu deinen jetzigen Freunden wird nachlassen, weil du einfach meist nur noch am Wochenende zu Hause bist. 

Allerdings macht man unter der Woche ja dann meist was mit seinen Kameraden. Ist also nicht so dass man dann völlig vereinsamt und nur noch für die Bundeswehr lebt. 

Kommentar von Grashopperchen ,

ok vielen Dank

Antwort
von BrascoC, 25

Es kommt darauf an, wo du stationiert wirst. Wenn du natürlich mehrere 100 Kilometer von deinem Wohnort dienst, bist du nur am Wochenende zu Hause und hast dementsprechend weniger Zeit für deine jetzigen Freunde. Ansonsten hast du im Regelfall 16:30 Dienstschluss und danach kannst du machen, was du willst. Hast also auch in der Woche genug Freizeit. Und ja, beim Bund lernst du sehr viele neue Leute kennen. Gerade nach Dienst entstehen dann auch gute Freundschaften, wenn man zusammen Zeit in der Kaserne oder am Standort verbringt. (hoffentlich kommt dass jetzt nicht schwul rüber). Wenn du natürlich in der Nähe deines Dienstortes Wohnst, bist du jeden Tag zu Hause und es ist nichts anderes als bei jedem anderen Job. Allerdings gibt es auch Tage / Wochen, in denen du weniger Freizeit hast.

Antwort
von Joeng, 22

Wenn du auf Uniformen stehst und das ganze drum und dran....versuchs so diskret wie möglich zu halten. Aber ganz verheimlichen lassen wird es sich nicht. Man ist was man(n) ist. Soll dir auch egal sein.

Kommentar von Grashopperchen ,

? was soll man(n) verheimlichen? Glaibe du hast da iwas falsch interpretiert oder ich Checks einfach nicht was du damit sagen willst. 😕

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten