Frage von andre0541, 63

Bundeswehr Musterung/Einstellungstest?

Hallo :) ich habe am 1.5 bis ca 3.5 meinen Einstellungstest in Düsseldorf. Ich habe mich als Feldwebel mit Berufsausbildung beworben. Ich bin 19 Jahre und habe mein Fachabitur. Wie läuft der Test genau ab und auf was muss ich mich besonders vorbereiten? Ich lerne bis jetzt so die allgemeinen Sachen wie NATO, UNO, Bundestag, Bundeswehr allgemeines. Wäre nett wenn mir ein paar etwas mehr sagen können und mir damit helfen, bin jetzt schon ziemlich nervös :D Sage jetzt schon mal danke :)

Antwort
von rallytour2008, 30

Hallo andre0541

Nervös brauchst Du nicht sein.Bei der Bundeswehr gibt es unterschiedliche Laufbahnen die gesonderte Vorraussetzungen vorweisen.

Vorraussetzungen sind beispielsweise Ausbildung,Studium und Eigenschaften die Du mitbringst.

Für den Bundestag beispielsweise wird in Niedersachsen eine Schule errichtet und 1 Million Euro bereitgestellt.

Wer in die Politik will muss sich einem Psychologietest unterziehen.

Mit der Eigenschaft:Freibier in der Strassenbahn kommst Du mit Sicherheit nicht mal in die Schule.

Lass den Test auf dich zukommen und gebe dein bestes.

Die Bundeswehr beist nicht.

Gruß Ralf

Kommentar von andre0541 ,

Erstmal viele Dank für die Antwort:)

Ja, ich werde einfach weiter lernen und mich bestmögliche auf die 2 Tage vorbereiten. Dann wird schon das passende für mich herauspringen.

Bezüglich des Sporttest: 3km auf dem Ergometer in max. 6:30min ist meiner Meinung nach die schwierigste Aufgabe. Sonst bin ich eigentlich ziemlich zuversichtlich, eine gewisse Nervosität ist ja meiner Meinung nach auch normal :D

Kommentar von rallytour2008 ,

Klar ist Nervosität normal.Nervosität darf nur nicht in Angst ausarten.Viel Erfolg bei deinem Test.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten