Frage von ToasTGMBH, 55

Bundeswehr. eure Tipps für die körperliche Fitness innerhalb der nächsten Monate?

Nabend zusammen,

ich bin grundsätzlich faul, doch seit meinem Truppenbesuch vor einigen Tagen will ich das ändern. Ich will zur Bundeswehr. Was sollte man eurer Meinung nach drauf haben um dort gut durch die Grundausbildung zu kommen?

Soldaten haben mir eine Messlatte gelegt:

5km ohne Gepäck in 60 Min. 6km mit 15 Kg Gepäck in 60 Min. 12km mit 15Kg Gepäck in 120 Min. Liegestütze und Kniebeugen bis zur unendlichkeit.

Wie würdet ihr diese Liste erweitern? Bestenfalls Name der Übung, wiederholungen und in welcher Zeit. Bin für alles offen womit ich mich für die Bundeswehr fit machen kann.

ps. Ich mache seit 6 Wochen regelmäßig Sport und wiege 67Kg.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Delta2201, 31

ausdauer ausdauer ausdauer, bin kein läufer bin eherbder typ der pumpen geht und musste dann auch merken das es mir krass an ausdauer fehlt, ausdem wenn ich zurück blicke an meine AGA.. was da für idioten und vollpfosten durchgekommen sind...schaffst du des erst recht

Kommentar von ToasTGMBH ,

Cool, danke für die Antwort!

Muss sagen seit meinem Truppenbesuch bin ich selbst davon überzeugt es eher zu schaffen als so ein 0815 Panzer Fanatiker der mit 1,68 92Kg auf wie Waage bringt... waren krasse 3 Tage, und grundsätzlich freue ich mich auf den Bund.

Kannst du noch was von der Zeit erzählen? Steht man tatsächlich von morgens bis abends unter Stress oder wird von Anfang an 100% erwartet? Oder läuft es etwas lockerer ab indem einem alles in Ruhe erklärt und gezeigt wird?

Man hört ja viel, aber meist es nur "Stress" und "Belastung" was man aus derer Geschichten so raushört.

Kommentar von Delta2201 ,

schreib mir ne whatsapp: 015753539914q

Antwort
von NiklasNike75, 35

Ich würde sagen du bist top fit wenn du 50 burpees schaffst😊

Kommentar von ToasTGMBH ,

Notiert! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community