Frage von Krachsus, 111

Bundeswehr dann zur Polizei ( SEK )?

Moin Leute, trete bald meinen Dienst bei der Bundeswehr an, 4 Jahre Mannschafter ( Fallschirmjäger ) und wollte nach den 4 Jahren zur Polizei, mittlerer Dienst ( habe einen Realschulabschluss ), habe ich das richtig verstanden und kann man mit einem mittleren Dienst bei der SEK angenommen werden? Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von azeri61, 111

Ja kann man, du musst bevor du ins SEK kannst bedingungen erfüllen die bei jedem bundesland anders sein konnen

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 86

Du musst bei der Polizei dann erstmal das EAV bestehen und die Ausbildung machen. Die BW Zeit nützt dir so ziemlich nichts. Wenn du das so willst, ok ...

Ob du dann nach einigen Dienstjahren wirklich zum SEK kommst, ist mehr als fraglich.

Gruß S.

Antwort
von Apolon, 71

@Krachsus,

warum bewirbst Du dich nicht direkt bei der Polizei und machst dort die Ausbildung.

Was bringt dir der Weg über die Bundeswehr, wenn danach eine erneute Ausbildung bei der Polizei folgen muss ?

Gruß Apolon

Antwort
von grubenschmalz, 84

Direkt ins SEK geht sowieso nicht.

Antwort
von Davidtheanswer, 69

Bundeswehr ist nicht Voraussetzung für den Polizeidienst. Braucht man da nicht Abitur? Oder wenigstens Fachhochschulreife und muss dann erstmal lernen und Dienstjahre sammeln bis man sich mal bei einem SEK bewerben kann?

Antwort
von Still, 76

Warum der Umweg über die Bundeswehr? Nur weil du an Waffen ausgebildest wirst, gjbt dir keine Vorteil bei der Polizei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community