Frage von lllaassssss, 54

Bundeswehr bmi angst,bitte dringend um rat.?

ich habe mich bei der bundeswehr beworben. Doch dafür brauche ich ein bestimmtes bmi bzw darf es nicht drunter oder drüber sein. leider ist es bei mir,dass ich 5 kilo evt. zu viel habe. kann ich das nicht dort abtrainieren? Könnte ich dies nicht dort nachfragen,ich mache mir sorgen das ich die stelle deshalb nicht bekommen könnte.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Antwortapparat, 53

Der BMI ist eine Erfindung der Krankenversicherungen. BMI sagt nicht viel aus: fast alle Kraftsportler haben einen zu hohen BMI, sind sie deswegen nicht Gesund? nein. Frag mal M.Steiner (ex-Weltmeister Gewichtheben) der wäre Adipös, oder Klitschko, starkes Übergewicht.

mein BMI ist zu hoch, es sagt nichts über meine Gesundheit aus. Ich habe wenig Hoffnung das die sturen Beamtenköpfe bei der Bundeswehr einsichtig sind. Du solltest viel Sport treiben...etwas weniger Essen.


Antwort
von Fennek4x4, 54

Wann ist denn deine Musterung?
Mit viel Sport und guter Ernährung bringst du 5 Kg in 6-8 Wochen runter.

Kommentar von lllaassssss ,

Muss das führungszeugniss abschicken,und bekomme dann die einladung zur Musterung . Mache mir nur wie gesagt echt Gedanken wegen meinem BMI 

Kommentar von Fennek4x4 ,

Dann hast du ja noch einige Zeit.
Einfach darauf achten deinen Energiehaushalt ins leichte Defizit zu bringen und Ausdauersport zu machen, dann baut dein Körper automatisch Fett ab.
Wenn du Fett zu dir nimmst achte darauf das es pflanzlich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community