Frage von ItsPozto, 48

Bundeswehr auf Zeit?

Hallo erstmal.

Also, ich bin 17 und werde am Oktober noch 18. Ich hatte mir überlegt, da ich ja meinen MSA (Mittleren Schulabschluss) schon habe, suche ich mir später eine Ausbildung in richtung IT Softwareinstallateur.

Da ich mich aber ebenfalls für die Bundeswehr interessiere, hätte ich die Frage, wenn ich jetzt in die Bundeswehr mit 18 eine Ausbildung als Boarding Sicherung eingehe, werde ich nach einiger Zeit aus der Bundeswehr entlassen und kann dann mit ca. 30 Jahren immernoch meine IT Ausbildung machen?

Danke Sehr PZ.

Antwort
von RipeClown, 22

Natürlich. Am besten machst du die Feldwebel Laufbahn. Die Bundeswehr bezahlt dir sogar danach noch die Zeit wo du dich ausbildest bzw. weiterschulst und noch 2 Jahre berufsförderungsdienst

Antwort
von Kefflon, 37

Wie lange du bleibst kannst du selber entscheiden. Wenn du mit 18 anfängst, könntest du dich zwar für 12jahre verpflichten, aber dafür brauchst du auch die  entsprechende laufbahn. Und da kommst du nur rein, wenn du bei der Bw eine Zivile Ausbildung machst. Das Thema ist sehr komplex. Informiere dich lieber bei der Bw selber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten