Frage von Schimmlie, 69

Bundeswehr Anschlussverwendung?

Guten tag Ich beginne nächstes Jahr meine Aga und in meinen Unterlagen steht als vorgesehene Anschlussverwendung 1. Kompanie (Stabs-/ Versorgungskompanie.)

In meinem Einplanungsgespräch sagte ich aber das ich gerne in eine kämpfende Truppe möchte. Nun meine Frage ob es möglich ist sich in die 2.,3. Oder 4. Kompanie versetzen zu lassen?

Ich hörte während der Grundausbildung würde ebenfalls hin und wieder ein Einplaner kommen und mit uns über unsere Verwendung sprechen. Ist das richtig und ich kann so an meiner Verwendung noch etwas ändern?

Vielen Dank

Antwort
von fabiberli, 50

Während der Grundausbildung sind Änderungen jederzeit möglich. Das macht für dich deine personalbearbeitende Stelle. Du solltest diesen Wunsch frühzeitig äußern gegenüber deinen Ausbildern ( Dienstweg einhalten ). Jedoch besteht eine 1. Kompanie nicht nur aus Stabsarbeit: kann sogar interessant sein, z. Bsp: Instandsetzung, Fernmeldezug, Truppenküche, Kradmelder ( kommt drauf an, ob vorhanden oder nicht ) gehören auch dazu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community