Frage von lncoGnito, 118

Bundeswehr - Eignungstest - BMI?

Ich muss bald zur Musterung zum Bund für den FWD und möchte gerne wissen ob ich dort durchfallen kann wenn mein BMI wert zu hoch ist? Habe moment einen BMI Wert von 32 ich weiß der ist sehr hoch, musste aber eine lange sportpause amchen und habe mich dementsprechend gehen lassen, aber das ist ja auch egal. Und soweit ich weiß, wenn man durch die musterung durchfällt das man dann 12 Monate sperre bekommt, also meine Frage hab ich mit dem hohen BMI wert überhaupt eine Chance?

Expertenantwort
von navynavy, Community-Experte für Bundeswehr, 108

Mit einem BMI von 32 bist Du noch nicht dauerhaft untauglich (erst ab 35), somit hast Du die Chance, innerhalb von 12 Monaten noch einmal zur Musterung zu erscheinen. Du bist dann aber nicht "gesperrt", sondern musst im Gegenteil innerhalb von spätestens 12 Monaten das Gewicht normalisiert haben.

Schau mal hier:

http://www.zentralstelle-kdv.de/pdf/musterung-gnr-02.pdf

Antwort
von Frogfoot, 81

... Kommt ganz darauf an was du machen möchtest .. Du bekommst einen Laufzettel in dem alles vergeben ist vom Fallschirmjäger zum Objektschützer und so weiter ... In jeder station werden die dinge durchgestrichen die nach deiner Leistung oder deinem Gesundheitsbild nicht mehr möglich sind ... Deswegen frage ich wo genau du denn hinmöchtest?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten