Frage von Fragenistbesser, 61

Bundeswahlen?

Kann jemand erfahren welche Partei ich wähle? möchte gerne am Arbeitsplatz geheim halten das ich die Afd wähle ^^.

Antwort
von zehnvorzwei, 23

Hei, Fragenistbesser, nein: Niemand erfährt, wen oder was du wählst, außer du plauderst es selbst aus  - in deinem konkreten Fall ist es auch besser, wenn´s keiner erfährt. Grüße!

Antwort
von Digarl, 22

Solange du keine Wahlparolen oder Flugzettel verteilst und solange du es niemanden sagst, kann es auch niemand herausfinden. Denn das nennt sich freie und geheime Wahl. 

Antwort
von wfwbinder, 13

Wie soll das einer rausfinden? Du bist allein in der Wahlkabine.

Wenn Du es nicht sagst, kann es keiner wissen.

Antwort
von PatrickLassan, 7

Wahlen sind geheim. Niemand kann anhand des Wahlzettels feststellen, wer dort seine Kreuze gemacht hat.

PS: Warum sind eigentlich fast nur die AfD-Mitglieder und AfD-Wähler derartig paranoid, wenn es um Wahlen geht?

Antwort
von Omikron6, 11

Wenn du schon mal an einer Wahl (Bundestagswahl, Landtagswahl, Kommunalwahl...) teilgenommen hast, wirst du doch wissen, dass der von dir angekreuzte Wahlschein in einen Briefumschlag gesteckt wird, in der Wahlurne landet und mit vielen anderen dann ausgezählt wird. Da kann niemand mehr feststellen, wer wie abgestimmt hat.

Kommentar von PatrickLassan ,

dass der von dir angekreuzte Wahlschein in einen Briefumschlag gesteckt wird,

Normalerweise wird der Wahlzettel nur gefaltet und dann in die Urne geworfen.

Umschläge gibt es  (logischerweise) nur bei Briefwahl.

Kommentar von Omikron6 ,

Das ist so nicht richtig. iIch war bei mehreren Bundestagswahlen sowie Bürgerschaftswahlen (in Hamburg) Mitglied in den Wahlvorständen. Bei diesen Wahlen sind die Stimmzettel immer in Briefumschläge einzulegen gewesen (ohne Zukleben des Umschlags, nur Einstecken der Lasche). Es wurde daraufhin auch kontrolliert, ob die Anzahl der Stimmzettel mit der Anzahl der Briefumschläge und der Stimmabgabevermerke in dem dem Wahlvorstand vorliegenden Wählerverzeichnis des Wahlbezirks übereinstimmen.

Antwort
von Wippich, 17

Warum soll das keiner wissen.Es ist eine zugelassene Partei.

Antwort
von TrueSoftrox, 26

Wahlen sind geheim in Deutschland. Das heißt niemand erfährt es, solang du es ihnen nicht sagst.

Aber steht die AfD nicht gerad für den Nationalstolz? Komisch dass anscheinend viele nicht dazu stehen dass sie die afd wählen..

Kommentar von BTyker99 ,

Die AfD steht nicht für Nationalstolz, sondern eher für Selbsterhaltung. Und für die Selbsterhaltung ist es häufig sinnvoll, wenn man nicht alles Preis gibt, was man tut, oder welche Meinung man hat.

Kommentar von PatrickLassan ,

Die AfD steht nicht für Nationalstolz, sondern eher für Selbsterhaltung.

Wohl eher für Paranoia und Fremdenhass.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten