Frage von xn0349, 33

Bundespolizei bewerben trotz fehlender Vorraussetzung?

Hey Leute. Und zwar möchte ich mich für den mittleren Polizeivollzugsdienst bewerben. Ich erfülle alle Anforderungen außer das Vorweisen einer zweijährigen Berufsfachschule die ich gerade besuche. Meint ihr ich könnte versuchen mich trotzdem zu bewerben oder hat das keinen Sinn ? Danke im Vorraus :)

Antwort
von Azeri16, 22

Wenn du die nächstes Jahr erlangst z.B. im Sommer, aber die Einstellung erst im Herbst anfängt, kannst du dich Bewerben.

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 23

HÄ???

Du brauchst die Mittlere Reife! Das Vorweisen einer 2jährigen Berufsfachschule ist ja nicht zwingend erforderlich. Das gilt für Bewerber mit einem Hauptschulabschluss. Außerdem - wenn du sie gerade besuchst, wirst du sie ja auch zu Ende machen, oder nicht?

Man bewirbt sich IMMER mit der Voraussicht auf einen Abschluss. Sonst könnte man ja NIE nahtlos nach der Schule mit irgendwas weitermachen. Dann hätte ALLE Schulabgänger 1 Jahr Leerlauf!

Wenn du dich jetzt für 2017 bewirbst, musst du spätestens zum Einstellungstermine dein (Abschluss)Zeugnis vorlegen.

Gruß S.

Antwort
von herja, 24

die ich gerade besuche.

Also bewirbst du dich zum Abschluss deiner Schule, logisch oder?

Antwort
von Davidtheanswer, 12

Man braucht doch nur einen guten Realschulabschluß oder? Wenn man den bekommen wird, kann man sich jetzt schon bewerben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten